Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
14°/ 12° bedeckt
Thema Kreis Segeberg

Kreis Segeberg

Anzeige

Alle Artikel zu Kreis Segeberg

An der Landesgrenze zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein hat die Polizei am Wochenende auch Radfahrer und Spaziergänger gestoppt und zurückgeschickt. Das bringt den Bundestags-Vizepräsidenten Wolfgang Kubicki (FDP) auf die Palme.

07.04.2020

Um Fahrradfahrer und Fußgänger, die von Hamburg nach Schleswig-Holstein kommen, gibt es Differenzen zwischen beiden Ländern. Gestern telefonierten Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther – und äußerten sich danach ganz unterschiedlich.

07.04.2020

Im Kreis Segeberg ist der erste Patient mit einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus verstorben. Die Zahl der Infizierten stieg am Dienstag um elf neue bestätigte Fälle an.

07.04.2020

Vor allem Glasflaschen werden immer knapper, weil die Menschen Mineralwasser zu Hause horten. Bei Magnus Mineralbrunnen in Norderstedt kommt es deshalb bereits zu Lieferengpässen. Die Branche appelliert jetzt an ihre Kunden.

07.04.2020

Die Polizei im Norden zieht eine positive Wochenend-Bilanz aus den Einsätzen wegen Corona. An Schleswig-Holsteins Grenzen wurden viele Hamburger zurückgewiesen – auch Fußgänger. Das kritisiert die SPD.

06.04.2020

Über das Wochenende sind im Kreis Segeberg zehn neue Infektionen mit dem Covid-19-Erreger Sars-CoV-2 hinzugekommen. Erfreulich ist die niedrige Zahl am Sonntag. Und auch die Zahl der Genesenen steigt weiter.

06.04.2020

Auch Kinder und Jugendliche werden durch Begleitumstände der Corona-Pandemie aufgewühlt. Diese Emotionen können nun kreativ umgesetzt werden. Dazu gibt es jetzt ein Kunst-Projekt für alle Schüler.

05.04.2020

Am 10. März wird der ersten Coronafall in Ostholstein bestätigt. Seitdem ist im Kreis nichts mehr, wie es war. Seit vier Wochen ist das Leben wie auf den Kopf gestellt. Die Chronik der Ereignisse.

05.04.2020

Seit rund zwei Wochen ist der Grenzverkehr zwischen Deutschland und Dänemark massiv eingeschränkt. Verständnislose Autofahrer sind laut Bundespolizei aber die Ausnahme. Unterdessen wurden für einige Landwirte Sonderregeln genehmigt.

03.04.2020

Bis Mittwochabend haben sich im Kreis Segeberg 15 weitere Personen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Damit steigt die Zahl auf 108. Ein gutes Drittel von ihnen davon gilt aber schon wieder als geheilt.

02.04.2020

Die Corona-Krise lässt Menschen unfreiwillig zusammenrücken. Das kann zu Stress in der Familie führen. Viele Einrichtungen in Stormarn haben sich auf diese neue Herausforderung eingestellt.

01.04.2020

Der Kreis Segeberg hat 13 neue Covid-19-Fälle für den Kreis Segeberg gemeldet – bei zwölf von ihnen ist die Infektionsursache unbekannt. Insgesamt sind im Kreis jetzt 93 Menschen infiziert. Richtlinien zum Betreten von Pflegeheimen und Krankenhäusern wurden noch einmal verschärft.

01.04.2020
1 ... 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90