Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
14°/ 12° bedeckt
Thema Kreis Segeberg

Kreis Segeberg

Anzeige

Alle Artikel zu Kreis Segeberg

Der Arzt aus Henstedt-Ulzburg bleibt bislang der einzige Corona-Fall in Schleswig-Holstein. Bei seiner Ehefrau wurde das Virus nicht nachgewiesen. Alle 60 Kontaktpersonen der beiden sind bereits ermittelt.

29.02.2020

Der erste Corona-Fall in Henstedt-Ulzburg sorgt für Aufregung in der Großgemeinde. Einige Bürger bleiben gelassen, andere sind in heller Aufregung. Desinfektionsmittel sind in der ganzen Stadt ausverkauft. Vorerst sind keine Schließungen oder Absperrungen geplant, auch die Bürgermeisterwahl findet statt.

28.02.2020

Mit der Ausbreitung des neuen Coronavirus auch nach Schleswig-Holstein darf nach Ansicht der Grünen im Kieler Landtag die Absage öffentlicher Großveranstaltungen kein Tabuthema sein. Unterdessen zeigen sich Konzert- und Tourneeveranstaltern in Deutschland angesichts der Absage von Großveranstaltungen in Norditalien und der Schweiz besorgt.

28.02.2020

Panikmache oder berechtigte Sorge? Stadtvertreter wollen, dass Bad Segebergs Stadtverwaltung im großen Stil Desinfektionsmittel gegen das Coronavirus einkauft. Auch der Kreis rät Kommunen zur Vorsorge.

28.02.2020

Nach der ersten bestätigten Corona-Infektion in Schleswig-Holstein bereitet sich das Land auf einen großen Corona-Ausbruch vor. Im Ernstfall sollen sogar Klinikbetten für schwere Fälle freigeräumt, nicht zwingend notwendige Operationen verschoben werden.

28.02.2020

Sollte ich meine Reise absagen? Und ist das Coronavirus schlimmer als eine Grippe? Die Sorge vor einer Infektion mit Sars-CoV-2 steigt. Experten aus Lübeck und Schleswig-Holstein haben Antworten auf die wichtigsten Fragen.

28.02.2020

Das Coronavirus hat Schleswig-Holstein erreicht: Ein Arzt aus Henstedt-Ulzburg im Kreis Segeberg ist erkrankt. Der 64-Jährige arbeitet in der Kinder- und Jugendmedizin der Uniklinik Hamburg, dort wurden sofort Maßnahmen ergriffen. Der Leiter des Kieler Instituts für Infektionsmedizin glaubt, dass ein Großteil der Bevölkerung das Coronavirus durchmachen wird.

28.02.2020

Hamburg verzeichnet seinen ersten Coronavirus-Fall. Es handelt sich um einen Kinder- und Jugendarzt der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf. 50 Kontaktpersonen seien ermittelt worden, darunter sind laut Krankenhaus-Management viele Säuglinge und Kleinkinder.

28.02.2020
1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90