Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ -1° Regen
Thema Kuddewörde

Kuddewörde

Alle Artikel zu Kuddewörde

Die Lage in den Hochwassergebieten im Kreis Herzogtum Lauenburg entspannt sich langsam. Die Pegel haben sich stabilisiert.  Dramatisch droht die Situation in Reinbek zu werden. Dort sammelt sich das Wasser der Bille, weil es nicht in die Elbe abgeleitet werden kann.

05.01.2018

Eine eher ruhige Silvesternacht verzeichnete die Regionalleitstelle Süd in Bad Oldesloe. In den drei Kreisen Herzogtum Lauenburg, Stormarn und Ostholstein, für die Leitstelle zuständig ist, wurden zwischen dem Abend des 31. Dezember und Neujahr knapp 200 Einsätze für Rettungsdienst und Feuerwehr gezählt.

02.01.2018

27 Veranstaltungen hat der Bund für Umwelt und Naturschutz im Kreis in seinem Jahresprogramm 2018 zusammen gestellt: Wander- und Radtouren, Vorträge über Wasserbelastung und Insektensterben, die Aktion Wildkräuteransaat und ein Kandidatentest zur Kreistagswahl sind dabei.

29.12.2017

Mit rund 100 Gästen gut besucht war die traditonelle „Rund um den Kohl“-Veranstaltung des CDU-Amtsverbands im Gemeindezentrum Kuddewörde. Bürgermeister Wolfgang Gerlach konnte „Kohlfans“ aus dem Kreisgebiet, den Umlandgemeinden sowie dem Kreis Stormarn begrüßen.

15.11.2017

Für 850000 Euro hat die Gemeinde Kuddewörde ihrer Feuerwehr ein zeitgemäßes Gerätehaus auf die grüne Wiese gestellt. In dem Projekt stecken außerdem auch 3000 Stunden Eigenleistung, die die ehrenamtlichen Retter aufbrachten.

07.11.2017

„This little Light of Mine“ ist der Titel eines Gospelworkshops, zu dem die Kuddewörder Kirchengemeinde die Ratzeburger Musikerin Susanne Dieudonné am Wochenende, 2.

31.08.2017

Der BUND will statt des Elbe-Lübeck-Kanals die Bahnstrecke Lübeck-Lüneburg ausbauen und elektrifizieren.

26.08.2017

Lauenburg LN SERIE: HINTER ALTEN MAUERN – Waldarbeiterhaus in Rotenbek Schöner wohnen im alten Schweinestall

Die Familie Kind hat ein ehemaliges Waldarbeiterhaus mit viel Liebe saniert.

29.07.2017

Mit Unverständnis und Bedauern hat der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) die „Aufklärungskampagne“ des Bauernverbandes zur Kenntnis genommen. Die Argumente zur Ertragsmaximierung ließen die bekannten Vergiftungsfolgen im Grund- und Trinkwasser und die drohende Totalausrottung zahlreicher Tier- und Pflanzenarten völlig außer Acht.

28.07.2017

Sparplan des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg hat Konzept entwickelt, das Notwendigkeit prüft.

14.07.2017

Die Feuerwehr erreicht höchste Leistungsstufe – Wehrführer Witte lässt danach Haare.

29.06.2017

Wie hat ihr Dorf abgestimmt? Welche Parteien liegen in den Städten vorne? Hier zeigen wir Ihnen die Ergebnisse aus den Gemeinden des Kreises Herzogtum Lauenburg, detailliert dargestellt.

10.05.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10