Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Festivals in Lübeck und an der Küste 2022

Das Schleswig-Holstein Musik Festival vom 2. Juli bis zum 28. August hat bereits einige Stars angekündigt, so kommt die Geigerin Janine Jansen am 21. August nach Lübeck. Zweimal wurden coronabedingt die Konzerte von Tom Jones und Gregory Porter verschoben – nun sollen sie endlich in Kiel und Neumünster auftreten. Angekündigt ist Sänger und Entertainer Götz Alsmann für Eutin und Husum, und beim Abschlusskonzert erklingt in Kiel „Porgy and Bess“. Karten für diese Konzerte und die Musikfeste auf dem Land gibt es bereits: www.shmf.de
01 / 10

Das Schleswig-Holstein Musik Festival vom 2. Juli bis zum 28. August hat bereits einige Stars angekündigt, so kommt die Geigerin Janine Jansen am 21. August nach Lübeck. Zweimal wurden coronabedingt die Konzerte von Tom Jones und Gregory Porter verschoben – nun sollen sie endlich in Kiel und Neumünster auftreten. Angekündigt ist Sänger und Entertainer Götz Alsmann für Eutin und Husum, und beim Abschlusskonzert erklingt in Kiel „Porgy and Bess“. Karten für diese Konzerte und die Musikfeste auf dem Land gibt es bereits: www.shmf.de

JazzBaltica findet in Timmendorfer Strand vom 24. bis 26. Juni zum 31. Mal statt. Mit dabei sind schwedische Künstler und Formationen wie der Bassist Anders Jormin, das Trio Dirty Loops und natürlich der Posaunist Nils Landgren (Foto), künstlerischer Leiter des Festivals. Bereits jetzt kann die Festivalkarte gebucht werden, Tickets gibt es dann am 18. März: www.jazzbaltica.de
02 / 10

JazzBaltica findet in Timmendorfer Strand vom 24. bis 26. Juni zum 31. Mal statt. Mit dabei sind schwedische Künstler und Formationen wie der Bassist Anders Jormin, das Trio Dirty Loops und natürlich der Posaunist Nils Landgren (Foto), künstlerischer Leiter des Festivals. Bereits jetzt kann die Festivalkarte gebucht werden, Tickets gibt es dann am 18. März: www.jazzbaltica.de

Classical Beat findet vom 23. bis 30. Juli im Hotel Atlantic in Travemünde statt. Musikalisch geht es nach Lateinamerika mit zeitgemäßen Interpretationen und eigenen Kompositionen. 60 internationale Musiker sind dabei, etwa Gregor Hübner und das Sirius Quartett, Kimmo Pohjonen aus Finnland (Foto), Joo Kraus und der kubanische Weltklassepianist Omar Susa (classicalbeat.de).
03 / 10

Classical Beat findet vom 23. bis 30. Juli im Hotel Atlantic in Travemünde statt. Musikalisch geht es nach Lateinamerika mit zeitgemäßen Interpretationen und eigenen Kompositionen. 60 internationale Musiker sind dabei, etwa Gregor Hübner und das Sirius Quartett, Kimmo Pohjonen aus Finnland (Foto), Joo Kraus und der kubanische Weltklassepianist Omar Susa (classicalbeat.de).

Die Kulturwerft Gollan holt für ihr Open-Air-Fest mit Rapper Jan Delay (Foto, 27. August) und Sänger Johannes Ording (26. August) zwei deutsche Stars nach Lübeck. Am 9. Juni soll das verschobene Konzert mit dem international erfolgreichen Sänger Milow stattfinden: kulturwerft-gollan.de
04 / 10

Die Kulturwerft Gollan holt für ihr Open-Air-Fest mit Rapper Jan Delay (Foto, 27. August) und Sänger Johannes Ording (26. August) zwei deutsche Stars nach Lübeck. Am 9. Juni soll das verschobene Konzert mit dem international erfolgreichen Sänger Milow stattfinden: kulturwerft-gollan.de

Weiterlesen nach der Anzeige
Kunst am Kai kann man von Juni bis September wieder im Hafenschuppen C erleben, sagt die Leiterin Gabriele Pott. Beim Chorkonzert stehen Mozart-Werke wie sein Requiem auf dem Programm, auch eine Jugendoper soll es Mitte August wieder geben: „Carmen für Kinder“. Außerdem plant sie eine neue Musikreihe für Kinder ab drei Jahren: www.kunst-am-kai.de
05 / 10

Kunst am Kai kann man von Juni bis September wieder im Hafenschuppen C erleben, sagt die Leiterin Gabriele Pott. Beim Chorkonzert stehen Mozart-Werke wie sein Requiem auf dem Programm, auch eine Jugendoper soll es Mitte August wieder geben: „Carmen für Kinder“. Außerdem plant sie eine neue Musikreihe für Kinder ab drei Jahren: www.kunst-am-kai.de

Das Superkunstfestival soll vom 4. bis 6. Juni nach zweijähriger Pause wieder auf dem Gelände der Vorwerker Diakonie stattfinden – größer als zuvor. Auf fünf Bühnen sind 45 Darbietungen – Rock-Pop-Headliner, Theater und Kunst – zu erleben, statt 14 000 Zuschauer werden zu Pfingsten 20 000 erwartet: superkunstfestival.de
06 / 10

Das Superkunstfestival soll vom 4. bis 6. Juni nach zweijähriger Pause wieder auf dem Gelände der Vorwerker Diakonie stattfinden – größer als zuvor. Auf fünf Bühnen sind 45 Darbietungen – Rock-Pop-Headliner, Theater und Kunst – zu erleben, statt 14 000 Zuschauer werden zu Pfingsten 20 000 erwartet: superkunstfestival.de

Stars am Strand verspricht vom 9. bis 11. September wieder großartige Stimmung in Timmendorfer Strand. Angekündigt sind bisher Nico Santos (Foto) und Alvaro Soler. Der dritte Künstler soll bald feststehen: www.stars-am-strand.de.
07 / 10

Stars am Strand verspricht vom 9. bis 11. September wieder großartige Stimmung in Timmendorfer Strand. Angekündigt sind bisher Nico Santos (Foto) und Alvaro Soler. Der dritte Künstler soll bald feststehen: www.stars-am-strand.de.

Das Travejazz Festival bietet vom 8. bis 11. September wieder nationale und internationale Jazzmusiker im Schuppen 6 direkt an der Trave und an anderen Orten der Stadt. Unter anderem dabei ist triosence, ein Pianotrio um den Pianisten Bernhard Schüler. Inspirierte und optimistische Jazz-Klangemälde werden angekündigt: www.travejazz.de foto: hfr
08 / 10

Das Travejazz Festival bietet vom 8. bis 11. September wieder nationale und internationale Jazzmusiker im Schuppen 6 direkt an der Trave und an anderen Orten der Stadt. Unter anderem dabei ist triosence, ein Pianotrio um den Pianisten Bernhard Schüler. Inspirierte und optimistische Jazz-Klangemälde werden angekündigt: www.travejazz.de foto: hfr

Weiterlesen nach der Anzeige
Das 30. Brahms-Festival widmet sich vom 6. bis 15. Mai dem „Fantastischen“. Zum 200. Todestag von E.T.A. Hoffmann (Foto) entführen die Musiker in „himmlische Sphären“. Im Sinfoniekonzert sind Werke von Schumann, Mahler und die Uraufführung des Werks eines Kompositionsstudenten zu erleben: www.mh-luebeck.de
09 / 10

Das 30. Brahms-Festival widmet sich vom 6. bis 15. Mai dem „Fantastischen“. Zum 200. Todestag von E.T.A. Hoffmann (Foto) entführen die Musiker in „himmlische Sphären“. Im Sinfoniekonzert sind Werke von Schumann, Mahler und die Uraufführung des Werks eines Kompositionsstudenten zu erleben: www.mh-luebeck.de

Das Internationale Kammermusikfestival Lübeck fiel zwei Mal aus, nun soll es auch nach dem Tod seiner langjährigen Leiterin Evelinde Trenkner (im Bild mit Sontraud Speidel) wieder zu Himmelfahrt am letzten Maiwochenende im Kolosseum stattfinden.
10 / 10

Das Internationale Kammermusikfestival Lübeck fiel zwei Mal aus, nun soll es auch nach dem Tod seiner langjährigen Leiterin Evelinde Trenkner (im Bild mit Sontraud Speidel) wieder zu Himmelfahrt am letzten Maiwochenende im Kolosseum stattfinden.

Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.