Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
3°/ 0° Schneeregen
Thema Landwirtschaft in SH

Landwirtschaft in SH

Anzeige

Alle Artikel zu Landwirtschaft in SH

Kein Geld in der Gemeindekasse und trotzdem kann Testorf-Steinfort (Landkreis Nordwestmecklenburg) für fast eine Million Euro die Verbindung von Wüstenmark in Richtung Mühlen-Eichsen sanieren und verbreitern. Möglich machen das verschiedene Förderprogramme.

23.01.2021

Seit 2010 hat sich die Anzahl der Bauernhöfe in Schleswig-Holstein wesentlich verringert. Besonders betroffen sind Betriebe, die Rinder oder Schweine gehalten haben. Zudem zeigt sich ein Trend: Viele Höfe arbeiten ökologischer.

22.01.2021

Für den solidarischen Landwirtschafts-Hof „Lebendiger Landbau“ in Boienhagen (Nordwestmecklenburg) hat die Pandemie bisher keine Verluste mit sich gebracht. Im Gegenteil. Woran das liegt, welche Herausforderungen es dennoch gibt, und wann wieder neue Abos für die kommende Anbau-Saison abgeschlossen werden können, erzählt das junge Betreiber-Paar.

22.01.2021

Er ist eher still als schrill und sehr erfolgreich: Mit den ersten Folgen von „Nord bei Nordwest“ fuhr Hinnerk Schönemann Rekordquoten für die ARD ein. Dort überzeugt er als eigenbrötlerischer Dorfpolizist und empathischer Tierarzt. Auch im wahren Leben hat der 46-jährige Norddeutsche zwei Hauptberufe: Schauspieler und Heubauer.

21.01.2021

Im Neuhöfer Teich in Reinfeld kam es diese Woche zu einem rätselhaften Fischsterben. Hunderte Jungfische verendeten. Was ist die Ursache? Die Behörden ermitteln.

14.01.2021

Unbemerkt haben sieben Rinder vom Biohof Hoher Schönberg (Nordwestmecklenburg) einen Ausflug in die Umgebung unternommen. Wohin ihr Weg sie führte und wie sie schließlich wieder nach Hause kamen, erzählen wie hier.

08.01.2021

Die Raiffeisenbank Südstormarn Mölln hat die Bilanzsumme in 2020 deutlich gesteigert. Corona hat zudem dazu geführt, dass die Menschen deutlich mehr Geld zurücklegen: Die Sparquote hat sich wegen des veränderten Konsumverhaltens verdoppelt.

06.01.2021

Was lange währt, wird endlich gut? Das Segelschulschiff „Gorch Fock“ strahlt wieder in weiß und soll zur Jahresmitte in See stechen. Doch an Land wird das Sanierungsdebakel nachwirken.

04.01.2021

In die Region sind auch 2020 einige hundertausend Euro an EU-Mitteln geflossen. Die beantragten Projekte ranken sich um Daseinsvorsorge, Klimaschutz oder Bildung.

03.01.2021

Schluss mit dem Kükenschreddern! Im Hühnerdorf des Öko-Institut Trenthorst leben glückliche Doppelnutzungshühner: männliche Tiere, die gemästet werden, und weibliche, die Eier legen.

02.01.2021

Die Strandkorbvermieter im Ostseebad Boltenhagen müssen wegen des Baus der Dünenpromenade ihre Hütten abreißen. Gemeinde und Land versichern ihnen aber, dass sie zum Saisonbeginn 2021 arbeiten können. Auch eine Notfall-Lösung – falls die neuen Hütten noch nicht stehen – soll es geben.

30.12.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10