Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 7° wolkig
Thema Landwirtschaft in SH
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Landwirtschaft in SH

Anzeige

Alle Artikel zu Landwirtschaft in SH

Zwei Anläufe und viel Schweiß hat es die Initiatoren gekostet, die sich für einen besonderen Bürgertreffpunkt in Wittenborn stark machen. Nun gibt es 750 000 Euro aus einem EU-Topf. Damit kann der Markttreff realisiert werden. Auch Glasau bekommt diesen Betrag als Fördersumme.

19:31 Uhr

In Boienhagen (Gemeinde Upahl), auf dem Hof von Johannes Walzer und Laura Koch, geht es um mehr als um Bioprodukte und nachhaltigen Landbau. Wie das Paar sich in Eberswalde kennenlernte und weshalb Laura ihrem Freund nach Nordwestmecklenburg folgte, erzählen sie im Gespräch mit der OZ.

16:57 Uhr

Eine Kieler Staatsanwältin soll Tiere in großem Stil notverkauft und das Recht gebeugt haben. Nun stellt der damalige Chef der Anklagebehörde seiner Mitarbeiterin ein vernichtendes Urteil aus.

25.05.2020

Sie sind grüne Tunnel, bieten Schutz vor Sonne und Regen und jetzt, wo ihre „Lichter“ blühen, auch reichlich Nahrung für Bienen: Kastanienalleen. Eine besonders prächtige findet sich im Lauenburgischen zwischen Alt Horst und Neu Horst.

24.05.2020

Bei Hoikendorf nahe der Wohlenberger Wiek wird derzeit ein Gülletank errichtet. Nun gibt es Kritik vonseiten einiger Naturschützer. Das Bauwerk stehe nicht nur auf einer touristisch relevanten Höhe der Region, in unmittelbarer Nähe befänden sich auch schützenswerte Biotope.

21.05.2020

Corona-Tests sind sehr begehrt. Um die Nachfrage bedienen zu können, helfen Lübecks Fraunhofer-Forscher der Firma Euroimmun. Und die Kooperation wird immer effizienter.

20.05.2020

Ihre Prüfungen mussten die Segeberger Schulabgänger zwar schreiben. Aber die Belohnung hinterher sieht mau aus: Keine Mottowoche, kein Abistreich – und ob der Abschlussball stattfinden kann, ist ungewiss.

20.05.2020

Die Stadt Klütz soll touristisch weiter entwickelt werden. Moritz Kirczek (28) wurde dazu von der Stadt eingestellt. Er erarbeitet jetzt Konzepte und will eine bessere Vernetzung der Anbieter in der Schlossstadt und ihren Ortsteilen schaffen.

18.05.2020

Jüngst gerieten Schlachthöfe in Niedersachsen, NRW und Bad Bramstedt in die Schlagzeilen, weil sich zahlreiche rumänische Arbeiter mit dem Coronavirus infizierten. Wie sieht es mit dem Schutz hiesiger Erntehelfer aus? In Mecklenburg haben sich die Ersten infiziert.

18.05.2020

Mit 800 000 Euro sollen Fischerei-Betriebe im Norden unterstützt werden, weil die Corona-Krise eine Absatzflaute bescherte. Etwas Hoffnung machen die wiedereröffneten Restaurants.

17.05.2020

Balzen und Brüten im Naturschutzgebiet Schellbruch - Neues Brutfloß im Schellbruch: Nabu hilft Flussseeschwalben

Fisch als Brautgeschenk? Igitt? Für die Flussseeschwalben im Schellbruch keineswegs. Dank des Nabus Lübeck haben die Vögel dort jetzt mehr Platz zum Brüten. So können Besucher die Tiere beim Balzen beobachten.

15.05.2020

Das Kreiserntedankfest, das in diesem Jahr in Dorf Mecklenburg stattfinden sollte, ist endgültig abgesagt worden. Das teilte der Landkreis am Mittwoch mit.

13.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige