Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 8° wolkig
Thema Latendorf

Latendorf

Alle Artikel zu Latendorf

Die Zauneidechse ist vom Aussterben bedroht. An der Osterau und Schmalfelder Au wurde sie gar nicht mehr gesichtet. Hunderte Jungtiere sollen sich weiter vermehren. Die ersten Reptilien wurden Dienstag bei Bad Bramstedt ausgesetzt.

06.08.2019

Anmeldungen sind bei der Volkshochschule Rickling erstmals auch online möglich. Neues Programm für die zweite Jahreshälfte bietet 43 verschiedene Kurse an.

25.07.2019

Am Sonntagabend ist es in Boostedt (Kreis Segeberg) zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Über 100 Einsatzkräfte kämpften bis nach Mitternacht gegen die Flammen. Verletzt wurde niemand.

29.04.2019

Sie sollen die VHS Rickling wieder auf Kurs bringen: Geert Uwe Carstensen hat den seit Monaten vakanten Vorsitz übernommen, Holger Müller den Stellvertreterposten. Zum Start gab’s das neue Programm.

21.02.2019

Mitte vergangener Woche hatte bereits der Fund von verendeten Rotmilanen bei Daldorf für Entsetzen gesorgt. Jetzt wurde bekannt, dass am 27. Juni bei Rohlstorf auch ein totes Seeadlerweibchen entdeckt wurde. Zurück blieben drei Jungvögel, von denen einer abgestürzt war.

03.07.2018

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) wird ab Montag, 9. April, Stromleitungen in der Gemeinde Latendorf erneuern und eine Gasleitung verlegen. Das teilte SH Netz gestern mit.

06.04.2018

Konzerte, Ausstellungen, Künstler hautnah: 72 Veranstaltungen an 22 Orten stehen während der Segeberger Kulturtage bis zum 3. Oktober auf dem Programm. Zum ersten Kulturdorf wurde Rickling mit seinem Ortsteil Fehrenbötel ausgewählt, wo zum Auftakt ein Kunstfest gefeiert wird.

18.09.2017

Amt Boostedt-Rickling lädt am 7. September zum Gedankenaustausch ins Mühlenberghaus ein.

14.08.2017

270 Sängerinnen und Sänger aus der Region begeisterten ihr Publikum in Leezen mit Klassik, Pop und Volkstümlichem.

12.06.2017

Wie hat ihr Dorf abgestimmt? Welche Parteien liegen in den Städten vorne? Hier zeigen wir Ihnen die Ergebnisse aus den Gemeinden des Kreises Segeberg, detailliert dargestellt.

10.05.2017

Gute Nachrichten: Seit dem 17. März wurde bei keiner Probe von tot aufgefunden Wildvögeln der Erreger der Geflügelpest festgestellt. Das bedeutet: Aufatmen bei rund 600 Geflügelhaltern im westlichen Teil des Kreises Segeberg. Ihr Geflügel darf seit Montag wieder ins Freie, scharren, picken, frisches Gras zupfen.

10.04.2017

2100 Adressen in Splittersiedlungen und Einzelgehöften sind nicht mit schnellem Internet versorgt – Ihr Anschluss kostet viel Geld, doch wer übernimmt die Kosten?.

20.09.2016
1 2 3 4 5