Menü
Anmelden
Thema Lensahn

Lensahn

Alle Artikel zu Lensahn

Der Zweckverband arbeitet weiter am flächendeckenden Ausbau. In elf von 29 Gemeinden laufen gerade die Arbeiten. Angeschlossen ist allerdings noch niemand in diesen Orten. Warum der Ausbau so schleppend läuft und welche Hindernisse es gibt.

05.12.2019

Der Zweckverband arbeitet weiter am flächendeckenden Ausbau. In elf von 29 Gemeinden laufen gerade die Arbeiten. Angeschlossen ist allerdings noch niemand in diesen Orten. Warum der Ausbau so schleppend läuft und welche Hindernisse es gibt.

04.12.2019

Es gibt Hilfe vom Kreis: Eine Million Euro kann künftig an finanzschwache Städte und Gemeinden ausgezahlt werden. Der Kreistag beschloss zudem den Ausbau der Feuerwehrtechnischen Zentrale – und es gab jede Menge Beschlüsse, die schon 2020 greifen.

04.12.2019

Die Unternehmen im Kreis brauchen mehr Platz. Die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein will deshalb weitere Flächen für Betriebe erschließen. Das interkommunale Gewerbegebiet von Oldenburg und Gremersdorf soll 2020 gebaut werden. Bis 2035 könnten kreisweit mehr als 2500 Arbeitsplätze entstehen.

21.11.2019

Das Trainingslager der Ostholsteiner Feuerwehren ist nicht mehr zeitgemäß. Der Kreis investiert knapp fünf Millionen Euro in die Feuerwehrtechnische Zentrale in Lensahn. Doch es gibt auch Unmut.

20.11.2019

Wie viele Menschen benötigten 2010 Unterstützung zum Lebensunterhalt? Wie viele sind es heute? Das Jobcenter zieht eine Bilanz. Dabei gibt es unterschiedliche Entwicklungen innerhalb Ostholsteins.

19.11.2019

Die verurteilte Mutter aus Lensahn hat die Sozialkassen über Jahre hinweg geschröpft. Die Staatsanwaltschaft bezifferte den Schaden auf 140.000 Euro. In ihrem Haus wurden Medikamente für mehr als eine Million Euro gefunden. Ob jemals etwas von dem Geld zurückkommt, ist völlig offen.

19.11.2019

Kammmolche, Teichmolche und Teichfrösche sind durch die Baustelle für den geplanten Tunnel gefährdet. Der Bauherr musste die Tiere umsiedeln. Jetzt teilte Femern A/S mit, wie viele Amphibien eingefangen und wieder ausgesetzt wurden.

19.11.2019

Wie kam ihr Vater im Zweiten Weltkrieg ums Leben und wo wurde er beerdigt? Darüber hatte Heidelore Griebel aus Damlos (Kreis Ostholstein) lange Jahre keine Informationen. Dann plötzlich erreichen sie Hinweise auf ein Grab in Russland – weit nördlich des Polarkreises.

17.11.2019

Die Mutter aus Lensahn sitzt wegen Misshandlung ihrer Kinder und Betruges im Gefängnis. Der Vater muss jetzt allein mit der Situation fertig werden. Dabei hat er Anspruch auf Unterstützung durch das Jugendamt. Dort besteht ein intensiver Kontakt mit der Familie.

16.11.2019

Das Landgericht Lübeck hat die 49-Jährige wegen Misshandlung Schutzbefohlener und gewerbsmäßigen Betrugs verurteilt. Die Mutter hatte ihre Kinder über Jahre in den Rollstuhl gezwungen und ihnen schwere Krankheiten angedichtet. Nach der Urteilsbegründung wurde die Angeklagte im Saal verhaftet.

13.11.2019

Acht Jahre Haft – das Urteil gegen die Mutter aus Lensahn ist eine Ermahnung für die Menschen im Umfeld der Familie, kommentiert unsere Autorin Susanne Peyronnet.

13.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10