Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
7°/ -1° stark bewölkt
Thema LN-Existenzgründerpreis

LN-Existenzgründerpreis

Frank Berger (54) ist der neue Chef im Landgasthof Brechtmann in Schürsdorf. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Aktuelle News zum Thema LN-Existenzgründerpreis: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema LN-Existenzgründerpreis.

Alle Artikel zu LN-Existenzgründerpreis

Existenzgründerpreis der Lübecker Wirtschaft 2020 - Neuer Sport-Ausrüster setzt auf Nachhaltigkeit

Ein Lübecker Start-up-Unternehmen will es mit den Sport-Riesen Nike, Adidas und Puma aufnehmen – und dabei mit einem Thema punkten: Nachhaltigkeit. Demnächst soll der Verkauf starten.

12.01.2020

Die Einführung des gendergerechten Doppelpunktes in Lübeck sorgt für Diskussionen. Der Verein Deutsche Sprache wettert gar, „Thomas Mann hätte sich für seine Heimatstadt geschämt“. Eine völlig überzogene Kritik, findet Bürgermeister Jan Lindenau (SPD).

03.01.2020

Die Einführung des gendergerechten Doppelpunktes in Lübeck sorgt für Diskussionen. Der Verein Deutsche Sprache wettert gar, „Thomas Mann hätte sich für seine Heimatstadt geschämt“. Eine völlig überzogene Kritik, findet Bürgermeister Jan Lindenau (SPD).

03.01.2020

Der Wettbewerb für die besten Firmen-Ideen im Norden hat einen neuen Namen: Der Existenzgründerpreis der Lübecker Wirtschaft wird unterstützt von Kaufmannschaft, IHK zu Lübeck und Technikzentrum.

02.01.2020

36 668,70 Euro für „Hilfe im Advent“: Menschen mit Behinderung und Mitarbeiter des gemeinnützigen Unternehmens Marli GmbH zeigen sich gerührt und begeistert über die Spendenbereitschaft der LN-Leser.

24.12.2019

Lübeck „Hilfe im Advent“ St. Jürgen Ein Weihnachtsbaum voller Wünsche

Im Wohnheim der Marli Pflege GmbH steht ein Weihnachtsbaum mit Wünschen. Die Mitarbeiter haben sie für Menschen mit Behinderung aufgeschrieben. Dank „Hilfe im Advent“ können sie in Erfüllung gehen.

22.12.2019

Beratung, Notunterkünfte, Gesundheitsmobil: Die Hansestadt Lübeck tut einiges für Obdachlose und fühlt sich gut aufgestellt. Einen Wärmeschutzraum wird es allerdings nicht geben.

16.12.2019

„Hilfe im Advent“ unterstützt in diesem Jahr die Marli GmbH und damit Menschen, die verbal nicht oder nicht gut kommunizieren können. Im Interview erklärt Sandra Matthiesen, warum das so wichtig ist.

14.12.2019

Wie gehen Banken in Lübeck damit um, wenn sich Obdachlose nachts in ihren Filialen aufwärmen? Kunden beschweren sich, doch Banken wissen auch, wie wichtig ihre Räume für Obdachlose im Winter sind.

13.12.2019

Olaf Mahnke, Betreiber des Medienrestaurants bei den Lübecker Nachrichten, ist überwältigt von der Spendenbereitschaft der Lübecker für Menschen mit Behinderung innerhalb der Aktion „Hilfe im Advent“. Mit einer Tombola sammelt er ab Montag Spenden für einen Betroffenen.

12.12.2019

Es ist eine Riesenzuwendung. Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung hat eine halbe Million Euro an die Gemeinnützige übergeben. Die finanziert damit eine Fülle an Projekten.

11.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10