Menü
Anmelden
Thema Coronavirus in Segeberg

Coronavirus in Segeberg

Anzeige

Alle Artikel zu Coronavirus in Segeberg

Mit Sorge beobachtet Segebergs Polizei hingegen die Zahl an verunglückten Motorradfahrern. Zudem kommt es zu immer mehr Unfällen mit Pedelecfahrern.

08.05.2021

Wenn die Betriebsärzte impfen dürfen, werden auch die Verwaltungen der Kreise Segeberg und Stormarn den Corona-Schutz über externe Dienstleister anbieten.

07.05.2021

Nur noch bei zwölf Segebergern wurde am Freitag das Coronavirus neu nachgewiesen. Die Inzidenz ist erstmals während der dritten Welle unter die Marke von 50 gesunken. Sorgen macht derweil die Lage in der Nachbarstadt Neumünster. Hier droht ab Montag die Notbremse.

07.05.2021

Es wird mehr möglich für Geimpfte, Genesene und Getestete: Die Erleichterung ist groß im Segeberger Hotel- und Gastgewerbe über die angekündigten Corona-Lockerungen ab 17. Mai. Aber die Regeln bereiten auch Kopfschmerzen.

06.05.2021

Das Infektionsgeschehen im Kreis bleibt stabil, zeigt sich aber uneinheitlich. Relativ viele Neuinfektionen gibt es im Hamburger Rand, rund um Bad Segeberg vergleichsweise wenig. Zwei Segeberger Kommunen verzeichneten seit einer Woche gar keine Ansteckungen mehr.

05.05.2021

Corona-Einschränkungen und das Wetter sorgen zurzeit dafür, dass Bad Segebergs Fußgängerzone durchwachsen besucht ist. Sinkende Inzidenzen und Aktionen um den wachsende Stadtgarten könnten das ändern.

04.05.2021

Sabine Hagen ist die neue Geschäftsführerin im Noctalis und setzt zunächst auf den digitalen Ausbau. Mit einem neuen Buchungssystem öffnet sie die Höhle und das Ausstellungszentrum am 1. Mai erstmals wieder. So kriegen Sie jetzt Tickets.

30.04.2021

Eltern hatten protestiert, dass die mittleren Jahrgänge im Kreis Segeberg seit Monaten zu Hause sind und vergessen werden. Ein neuer Stufenplan der Landesregierung erlaubt für die Jahrgänge 7 bis 13 nun den Wechselunterricht ab nächster Woche. Allerdings gibt es für den Kreis Segeberg auch wieder eine Ausnahmeregelung.

28.04.2021

Ein Kaltenkirchener Sonnenstudio hatte erfolgreich gegen die Corona-Auflagen geklagt. Jetzt herrscht die geforderte Gleichbehandlung, allerdings anders als gedacht.

26.04.2021

Darauf haben alle gewartet: Nachdem im Kreis Segeberg der Inzidenzwert zuletzt stabil unter 100 geblieben ist, konnten am Sonnabend der Einzelhandel und Betriebe mit Außengastronomie wieder öffnen.

24.04.2021

Die sinkenden Infektionszahlen führen zu zahlreichen Lockerungen der Corona-Regeln bei Gastronomie und Einzelhandel im Kreis Segeberg. Strenge Beschränkung des Alkoholkonsums.

23.04.2021

Jetzt wissen die Bürgermeister und Amtsvorsteher um die Corona-Inzidenz in ihren Städten und Gemeinden im Kreis Segeberg. Das könnten die Folgen der Veröffentlichung der Zahlen sein.

23.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10