Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
20°/ 9° bedeckt
Thema Coronavirus in Segeberg

Coronavirus in Segeberg

Anzeige

Alle Artikel zu Coronavirus in Segeberg

Eine Waschmaschine stand am Dienstagmorgen in einem Wahlstedter Wohnblock in Flammen. Die Feuerwehr musste unter Atemschutz ausrücken. Dichter Rauch im Flur erschwerte die Rettung von Bewohnern.

03.11.2020

Die Corona-Krise hat sich in den vergangenen Wochen auch im Kreis Segeberg deutlich verschärft. Das Gesundheitsamt ist überlastet, die Auflagen werden immer weiter verschärft. Jetzt wurden erstmals wieder drei Todesfälle gemeldet.

02.11.2020

Von montags bis sonnabends, jeweils in der Zeit von 6 bis 18 Uhr, müssen die Bürger in einigen Innenstadtbereiche von Bad Segeberg, Bad Bramstedt und Kaltenkirchen jetzt Maske tragen. Das hat der Kreis verfügt.

02.11.2020

Schlimme Zahlen aus dem Kreis Segeberg: Nicht nur die Zahl der Infektionen ist über das Wochenende deutlich gestiegen. Es gibt auch drei weitere Todesfälle und mehr Klinikbehandlungen von Corona-Patienten.

02.11.2020

Neue Corona-Auflagen, Halloween und Bürgermeisterwahl: Segebergs Ordnungskräfte haben am Wochenende viel zu tun und setzten auch auf die Eigenverantwortung der Bürger.

31.10.2020

Wer gegen die Corona-Auflagen verstößt, muss ein Bußgeld zahlen. Das kann bis zu 25 000 Euro kosten. Das kosten die einzelnen Verstöße.

31.10.2020

Nachdem seit dem Sommer keine neuen Todesfälle zu beklagen waren, sind in dieser Woche bereits zwei Menschen an dem Coronavirus gestorben: ein Mann und eine Frau aus einem Altenheim. Zudem werden immer mehr Infizierte in Krankenhäusern behandelt.

30.10.2020

Die erwartete Welle mit schweren Corona-Fällen ist bei den Kliniken im Kreis Segeberg noch nicht eingetroffen. Für Notfälle sei man gewappnet. Gleichzeitig werden Regeln für Besuche extrem verschärft.

30.10.2020

Wieder sei ihre Branche betroffen, obwohl es keine Rechtfertigung dafür gibt, sagen Segebergs Wirte. Dehoga spricht von einem harten Schlag: „Gewinner der Pandemie sollten sich solidarisch zeigen.“

29.10.2020

Nach mehreren Monaten ist wieder ein Mensch an Corona gestorben. Seit Pandemie-Beginn fielen acht Segeberger einer Covid-19-Infektionen zum Opfer. Die Zahl der Neuinfektionen stieg auch am Donnerstag weiter an – wenn auch nicht mehr ganz so stark wie an den Vortagen.

29.10.2020

Die Zahl der Coronafälle im Kreis Segeberg ist erstmals über 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner gestiegen. Der Infektionsschutz des Kreises Segeberg ist zudem überlastet und kann nicht mehr alle Infektionsketten ermitteln. Jetzt soll die Bundeswehr helfen.

28.10.2020

Nach dem es mehr als 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner im Kreis Segeberg gibt, hat der Kreis die Corona-Auflagen deutlich verschärft. Sie gelten ab dem 29. Oktober und zunächst für eine Woche.

28.10.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20