Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
21°/ 11° stark bewölkt
Thema Coronavirus in Segeberg

Coronavirus in Segeberg

Anzeige

Alle Artikel zu Coronavirus in Segeberg

Kurze Pause zum Durchatmen: Mit 13 bestätigten Neuinfektionen am Donnerstag liegt Inzidenzwert im Kreis Segeberg weiter unter der kritischen Marke von 35 pro Woche und 100 000 Menschen. Segebergs Landrat Jan Peter Schröder rechnet aber mit einer weiteren Zunahme.

22.10.2020

Weihnachtsmannwecken, Eisbahn und der kleine Weihnachtsmarkt in der Bad Segeberger Fußgängerzone stehen ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Die ersten Veranstaltungen sind jetzt schon abgesagt worden.

22.10.2020

Bei sechs Fällen konnte die Quelle nicht ermittelt werden. Mehrere Personen werden in einer Klinik betreut. Inzidenz nähert sich kritischer 35-Marke.

21.10.2020

Binnen 24 Stunden haben sich acht Menschen neu mit dem Covid-19-Erreger infiziert. Die Zahlen in Segeberg steigen aber nicht so stark wie in anderen Teilen des Landes.

20.10.2020

Auch über das Wochenende gab es wieder einen hohen Anstieg der Corona-Fallzahlen im Kreis Segeberg. Betroffen ist auch ein Kind an einer Kita. Derweil ist die Zahl der akut Infizierten im Kreis wieder leicht gesunken.

19.10.2020

Der Kreis Segeberg hat vor dem Schulstart mit einer stark steigenden Zahl an Corona-Infizierten zu kämpfen. Die Maskenpflicht im Unterricht sorgt auch bei den Eltern für Diskussionen. Am Städtischen Gymnasium hat man bereits Erfahrungen damit.

17.10.2020

Die Zahl der Neuinfektionen ist erneut gestiegen. 17 Menschen steckten sich binnen 24 Stunden neu mit dem Coronavirus an. Der Kreis Segeberg meldete auch einen Fall am Klinikum Bad Bramstedt. Hier gibt es eine große Zahl von Kontaktpersonen.

16.10.2020

Binnen 24 Stunden haben sich elf Menschen neu mit Sars-CoV-2 infiziert, darunter auch wieder mehrere Fälle, bei denen eine Ansteckungsquelle nicht ermittelt werden konnte.

15.10.2020

Bis Mittwoch haben sich sechs Menschen neu mit dem Coronavirus angesteckt, bei denen eine Infektionsquelle nicht ermittelt werden kann. Der Covid-19-Erreger breitet sich im Kreis offenbar zunehmend unbemerkt aus.

14.10.2020

Die Zahl der engen Kontaktpersonen des infizierten Patienten an der Allgemeinen Klinik in Bad Segeberg hat sich bis Freitag auf insgesamt 24 erhöht. Weitere Infektionen gibt es bislang jedoch nicht.

09.10.2020

Die Anzahl der Personen, die aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind, liegt jetzt bei 45. Damit sind bis Donnerstagabend neun Neuinfektionen dazugekommen. Nicht alle Infektionsketten lassen sich nachvollziehen: Bei zwei Fällen ist die Quelle unbekannt.

08.10.2020

An der Allgemeinen Klinik in Bad Segeberg ist ein Patient positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Infektion blieb zunächst unerkannt. Der Kreis spricht von mindestens 13 Kontaktpersonen – auch beim medizinischen Personal.

08.10.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21