2,6 Promille

Betrunkener Rollerfahrer in Schnakenbek von Polizei gestoppt

Am Dienstag um 7 Uhr stoppte die Polizei den Rollerfahrer.

Am Dienstag um 7 Uhr stoppte die Polizei den Rollerfahrer.

Schnakenbek. Am Dienstag fiel der Rollerfahrer Beamten der Polizeistation Lauenburg auf der B5 in Schnakenbek auf. Zuvor hatten sich aufmerksame Zeugen gegen 7 Uhr bei der Polizei gemeldet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf der B 5 würde einen Motorroller in Schlangenlinien von Lauenburg in Richtung Geesthacht fahren. In der Ortschaft Schnakenbek konnten die Beamten den 64-jährigen Rollerfahrer aus der Nähe von Geesthacht anhalten und kontrollieren. Der Mann stellte sich freiwillig einem Atemalkoholtest. Der ergab einen vorläufigen Wert von 2,61 Promille. Die Beamten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an.

Der 64- Jährige wird sich wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten müssen.

Von tc

Mehr aus Herzogtum Lauenburg

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.