Unfallflucht

Geesthacht: 12-Jährige angefahren – Fahrer kümmert sich nicht um das Unfallopfer

Gesucht wird der Fahrer eines weißen Pkw – wegen Unfallflucht.

Gesucht wird der Fahrer eines weißen Pkw – wegen Unfallflucht.

Geesthacht. Am Dienstagvormittag (20.September) gegen 8.25 Uhr kam es in Geesthacht in der Hansastraße zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Nach derzeitigem Erkenntnisstand überquerte eine 12-jährige Geesthachterin die Hansastraße an einer für sie grün zeigenden Fußgängerampel in Höhe des Hanseatenwegs. Ein weißer Pkw befuhr zur gleichen Zeit die Hansastraße von der Berliner Straße kommend in Richtung Hamwarde. Der Fahrer aber missachtete das Rotlicht der Ampel und stieß mit dem Mädchen zusammen. Daraufhin bremste der Fahrzeugführer kurz ab und fuhr dann aber weiter, ohne sich um das leicht verletzte Mädchen zu kümmern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizei sucht Zeugen

Bei dem Unfallfahrzeug handelt es sich um einen weißen Pkw. Am Fahrzeug befand sich ein Aufkleber mit DHL-Beschriftung. Weitere Einzelheiten über das Fahrzeug sind nicht bekannt.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Fahrzeug und dem Fahrer machen? Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Geesthacht unter der Telefonnummer 04152/ 80 030 entgegen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von PM/anh

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen