Begleitung für Sterbende


Klinik-Überschuss soll Bau eines Hospizes in Mölln ermöglichen

Machen sich stark für ein stationäres Hospiz in Mölln: Uwe Schlegel (SPD, v. l.), Elke Heitmann und Dr. Karina Zühlsdorf (beide Förderverein Hospiz Mölln) sowie Horst Kühl (CDU).

Machen sich stark für ein stationäres Hospiz in Mölln: Uwe Schlegel (SPD, v. l.), Elke Heitmann und Dr. Karina Zühlsdorf (beide Förderverein Hospiz Mölln) sowie Horst Kühl (CDU).

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen