Müllabfuhr


Nach Müllchaos: Neuer AWSH-Partner soll pünktliche Abfuhr der Tonnen sicherstellen

Die gelben Tonnen kommen. AWSH-Sprecher Olaf Stötefalke (l.) und AWSH-Geschäftsführer Dennis Kissel zeigen: In die Wertstofftonnen darf im Gegensatz zu gelben Säcken auch ein Wäschekorb aus Kunststoff.

Die gelben Tonnen kommen. AWSH-Sprecher Olaf Stötefalke (l.) und AWSH-Geschäftsführer Dennis Kissel zeigen: In die Wertstofftonnen darf im Gegensatz zu gelben Säcken auch ein Wäschekorb aus Kunststoff.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken