Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 13° wolkig
Thema Blankensee

Blankensee

Alle Artikel zu Blankensee

Rene Neumann (31) arbeitet auf dem Vorfeld des Lübecker Flughafens.

21.07.2018

Nachdem die „Prinses Amalia“ am vergangenen Sonntag zu drei Rundflügen wegen technischer Probleme nicht abheben konnte (die LN berichteten), sollen am 19. August die Ersatzflüge starten. Das hat die niederländische Dakota Classic Airlines gestern bekannt gegeben.

17.07.2018

Wegen eines Problems an der rechten Propellerturbine konnten die für Sonntag angesetzten drei Rundflüge ab Lübeck-Blankensee nicht durchgeführt werden. 

16.07.2018

Die Gemeinde Groß Grönau wird den juristischen Kampf gegen den Ausbau des Airports in Blankensee nicht fortführen.

04.07.2018

Großer Jubel bei den Unterstützern des Airports in Blankensee: Nach den Gerichtsurteilen sehen sie eine rosige Zukunft für den Flughafen. Für die Stadt bedeutet das aber auch: Wenn Flughafenbetreiber Stöcker ausbaut, muss Lübeck löhnen.

22.06.2018

Die juristische Auseinandersetzung um den Ausbau des Airports in Blankensee ist endgültig zu Ende. Das oberste Verwaltungsgericht des Landes in Schleswig hat vier Klagen zurückgewiesen und grünes Licht gegeben. „Flughafen startklar“, sagte das Gericht.

16.06.2018

Die Lübecker Freimaurerloge „Zur Weltbruderkette“ hat einen Kickertisch im Wert von 600 Euro an die Flüchtlingsunterkunft in Blankensee gespendet. In der von der Gemeindediakonie betriebenen Unterkunft leben rund 150 Flüchtlinge.

08.06.2018

Auf dem Spielplatz der DRK-Kindertagesstätte Blankensee gibt es ein neues Spielgerät: ein altes Boot der Wasserwacht.

31.05.2018

Laut donnernd rollt die schwere Maschine über die Startbahn, dann hebt die „Tante Ju“vom Flughafen Blankensee ab, schwebt in die Luft und dreht ihre Runden über Lübeck. Zwei Piloten haben am Mittwoch ihre Lizenz verlängert. Zudem war es der erste Flug nach einer Reparatur.

19.04.2018
Lauenburg

Lübeck/Geesthacht - Autodiebe vor Gericht

Wegen Autodiebstahl und versuchtem Autodiebstahl in zahlreichen Fällen müssen sich seit Montag drei Polen vor dem Lübecker Landgericht verantworten. Bei den Autos handelt es sich um hochwertige Fahrzeuge der Hersteller VW und Audi mit Keyless-Go-Systemen. Die Täter operierten im Herzogtum Lauenburg, in Stormarn, Niedersachsen und Hamburg.

09.04.2018

LN BERICHTEN - AUS DEM LANDGERICHT

Wegen Autodiebstahl und versuchtem Autodiebstahl in zahlreichen Fällen müssen sich seit Montag drei Polen vor dem Lübecker Landgericht verantworten. Bei den Autos handelt es sich um hochwertige Fahrzeuge der Hersteller VW und Audi mit Keyless-Go-Systemen. Die Täter operierten im Herzogtum Lauenburg, in Stormarn, in Niedersachsen und in Hamburg.

Christian Waschke bildet an der FTO Nord Flugschule in Blankensee Piloten aus.

07.04.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10