Brodtener Ufer: Arbeiten an der Abbruchkante

An vielen Stellen geht es 20 Meter in die Tiefe. In dieser Saison mussten bereits 12 neue Schilder aufgestellt werden.
01 / 07

An vielen Stellen geht es 20 Meter in die Tiefe. In dieser Saison mussten bereits 12 neue Schilder aufgestellt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Hans-Georg Erdmann (61) vom Bereich Stadtgrün und Verkehr kontrolliert den Wanderweg am Brodtener Ufer. An vielen Stellen geht es 20 Meter in die Tiefe.
02 / 07

Hans-Georg Erdmann (61) vom Bereich Stadtgrün und Verkehr kontrolliert den Wanderweg am Brodtener Ufer. An vielen Stellen geht es 20 Meter in die Tiefe.

Lange wird dieser Baum am Brodtener Ufer nicht mehr stehen. An vielen Stellen geht es 20 Meter in die Tiefe.
03 / 07

Lange wird dieser Baum am Brodtener Ufer nicht mehr stehen. An vielen Stellen geht es 20 Meter in die Tiefe.

Wanderweg am Brodtener Ufer. Risse kündigen den nächsten Abbruch an.
04 / 07

Wanderweg am Brodtener Ufer. Risse kündigen den nächsten Abbruch an.

Hans-Georg Erdmann (61) vom Bereich Stadtgrün und Verkehr kontrolliert den Wanderweg am Brodtener Ufer.
05 / 07

Hans-Georg Erdmann (61) vom Bereich Stadtgrün und Verkehr kontrolliert den Wanderweg am Brodtener Ufer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Hans-Georg Erdmann (61) vom Bereich Stadtgrün und Verkehr kontrolliert den Wanderweg am Brodtener Ufer. An vielen Stellen geht es 20 Meter in die Tiefe.
06 / 07

Hans-Georg Erdmann (61) vom Bereich Stadtgrün und Verkehr kontrolliert den Wanderweg am Brodtener Ufer. An vielen Stellen geht es 20 Meter in die Tiefe.

Aus Sicherheitsgründen müssen manchmal Bäume gefällt werden.
07 / 07

Aus Sicherheitsgründen müssen manchmal Bäume gefällt werden.

Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige