Unser Freizeit-Newsletter

Der Sommer und die Hits

Wenn die Straßenkünstler in Scharbeutz unterwegs sind, müssen auch Autofahrer mit Überraschungen rechnen.

Guten Tag, liebe Leserin, guten Tag, lieber Leser!

„Und es war Sommer“, sang Peter Maffay 1976 und begeisterte meine Eltern mit diesem Lied so sehr, dass sie es von morgens bis abends hörten, weshalb sich der Text unauslöschlich in meinem damals noch sehr aufnahmefähigen Kindergedächtnis festsetzte. Dem erst 26 Jahre jungen Maffay gelang ein ewiger Sommerhit – „das erste Mal im Leben …“

Wie ich darauf komme? Nun, es ist wieder Sommer, und wohin wir auch hören, tönen Schlager von den Bühnen im LN-Land herunter. Allein der kommende Sonnabend hat es in sich: Schlagerparty in Kellenhusen, im Lübecker Club „Baustelle“ und vorm Reinfelder Rathaus – eine schöne Auswahl für die Fans dieser Musikrichtung. Enthusiasten fiebern zudem der Mallorca-Party „Hartenhom-Olé“ entgegen, die als eine Art Schlager-Antwort auf das Wacken-Open-Air am Sonnabend, 20. August, steigt.

Selbstverständlich sind in diesen Tagen auch völlig anders geartete Veranstaltungen im Angebot. Weinfest in Mölln, Straßenkunst in Scharbeutz, ein Rapper am Klavier in Lübeck: Suchen Sie sich etwas aus oder gehen Sie einfach zum Duckstein-Festival am Ufer der Trave, dort findet fast alles zusammen.

Viel Spaß und ein sonniges Gemüt wünscht Ihnen

Sabine Jung

LN-Redakteurin für Ostholstein

Sie haben Fragen, Tipps oder Anregungen? Dann schreiben Sie mir: sabine.jung@ln-luebeck.de

 

Die Termine der Woche

Party unterm Sternenhimmel

Vor dem Reinfelder Rathaus wird gesungen und getanzt.

Vor dem Reinfelder Rathaus wird gesungen und getanzt.

Am Sonnabend, 6. August, findet die „Mega-Party unterm Sternenhimmel“ vor dem Reinfelder Rathaus statt. Ab 19 Uhr legt dort DJ Frank Naujoks Musik zwischen Schlager und Disco-Fox auf. Die Party-Band „CaRu“ wiederum spielt Pop und tanzbare NDW-Hits. Erfrischungen bietet eine riesige Cocktail-Bar. Der Eintritt ist frei.

 

Schlagerparty in Kellenhusen

Zauberhaft: die Jungs von "Van Baker & Band", die den Schlagerfans in Kellenhusen einen munteren Abend bescheren wollen.

Zauberhaft: die Jungs von "Van Baker & Band", die den Schlagerfans in Kellenhusen einen munteren Abend bescheren wollen.

Bei der großen Schlagerparty in Kellenhusen verwandelt sich am Sonnabend, 6. August, um 17 Uhr der Seebrückenplatz in ein einziges Disco-Fox-Areal. DJ Wolfgang2 wird schon ab 17 Uhr die ersten Tanzbeine in Schwung versetzen. Und ab 20 Uhr heißt es dann Bühne frei für „Van Baker & Band“. Ein tiefer Blick in den Kleiderschrank lohnt sich auch. Das beste Kostüm des Abends wird prämiert. Der Hauptpreis ist ein Gutschein für eine Übernachtung im Schlafstrandkorb. Der Eintritt ist mit Ostseecard frei.

 

„Atemloser Sommer“

"Atemloser Sommer" lautet das Motto der Party, die im Lübecker Club "Baustelle" ansteht.

"Atemloser Sommer" lautet das Motto der Party, die im Lübecker Club "Baustelle" ansteht.

Und noch mehr Schlager: Am Sonnabend, 6. August, ab 20 Uhr, steigt im Lübecker Club „Baustelle“, Falkenstraße 37, die nächste Schlager- und Discofox-Party „Atemloser Sommer“. DJ Roman Tick sorgt für passende Musik. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf zehn Euro (inklusive Begrüßungssekt) und sind unter Telefon 01 77/433 02 46 erhältlich.

 

Mölln: Weinfest vor historischer Kulisse

Gesellig wird's beim Weinfest auf dem Stadthauptmannshof in Mölln.

Gesellig wird's beim Weinfest auf dem Stadthauptmannshof in Mölln.

Von Freitag, 5. August, bis Sonntag, 7. August, laden die Gastgeber des Weindorfes auf dem Stadthauptmannshof in Mölln ein. Etwa 100 verschiedene Weine und Sekte, dazu Brände und Liköre aus Rheinhessen, vom Kaiserstuhl und aus anderen deutschen Anbaugebieten, aber auch internationale Weine wie zum Beispiel aus Südafrika, Italien und Frankreich bieten die Winzer und Weinhändler an. Dazu gibt es Käsespezialitäten, Brezeln, Flammkuchen und Gegrilltes. Am Freitag geht es gegen 17 Uhr los, ab 20 Uhr ist Weinparty mit aktuellen Charthits und Oldies. Am Sonnabend öffnet das Weindorf um 15 Uhr, ab 19 Uhr sorgen die „Disco Kings“ für Stimmung. Am Sonntag wird um 15 Uhr geöffnet, ab 17 Uhr erobert die Hamburger Band „Crank it up“ die Bühne.

 

Straßenkunst in Scharbeutz

Viel zu bestaunen gibt es in Scharbeutz, wo die Straßenkünstler ein viertägiges Festival feiern.

Viel zu bestaunen gibt es in Scharbeutz, wo die Straßenkünstler ein viertägiges Festival feiern.

Fest in der Hand von Jongleuren, Artisten, Seiltänzern, Clowns, Zauberern, Gaukler und anderen Straßenkünstlern ist das Zentrum von Scharbeutz, und zwar von Donnerstag, 4. August, bis Sonntag, 7. August. Beim Straßenkünstler-Festival wird die Promenade zwischen Seebrückenvorplatz und Fischerstieg täglich von 14 bis 23 Uhr zur Bühne für internationale Künstler. Kinder ab fünf Jahren können eine Kinder-Artisten-Schule besuchen und das dort Erlernte bei einer Zirkusgala aufführen. Teilnehmer des Seebrückenholz-Workshops gestalten ihre Erinnerungsstücke aus dem Holz der alten Seebrücken von Scharbeutz und Haffkrug selbst.

 

Danger Dan ganz pur am Klavier beim SHMF

Rapper und Pianist Danger Dan präsentiert sich beim diesjährigen SHMF mit Gesang und Lyrik am Klavier.

Rapper und Pianist Danger Dan präsentiert sich beim diesjährigen SHMF mit Gesang und Lyrik am Klavier.

Wenn man mit bürgerlichem Namen Daniel Pongratz heißt, dann ist Danger Dan definitiv die bessere Namenswahl für einen Rapper. „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“, heißt das neue Album des Rappers, der sowohl im Verein mit der Antilopen Gang als auch solo ein Erlebnis ist. Beim Konzert für das Schleswig-Holstein Musik Festival am Dienstag, 9. August, in der Gollan-Kulturwerft in Lübeck setzt er sich ganz allein ans Klavier. Provokant wird‘s trotzdem, wenn der charmante Rapper in seinen Texten Position bezieht.

 

Konzert im Zeichen des Friedens

Unter Leitung des Dirigenten und Saxofonisten Pierre Bertrand spielt die Classical-Beat-Bigband in Bad Schwartau.

Unter Leitung des Dirigenten und Saxofonisten Pierre Bertrand spielt die Classical-Beat-Bigband in Bad Schwartau.

Im Zeichen des Friedens steht das Konzert im Kurpark von Bad Schwartau am Freitag, 5. August. Dort macht um 20 Uhr unter Leitung des Saxofonisten, Komponisten und Dirigenten Pierre Bertrand die Classical-Beat-Bigband Musik. Die europäischen Talente bieten ein Programm unter dem Titel „Peace“ mit lateinamerikanischem Jazz und südamerikanischen Liedern.

 

Lübeck: Post-Punk im Treibsand

Für härtere Klänge sorgt die Punk-Band "Turbostaat" im Lübecker Club "Treibsand".

Für härtere Klänge sorgt die Punk-Band "Turbostaat" im Lübecker Club "Treibsand".

Diese Friesen von der Nordseeküste sind zweifellos eine der versiertesten deutschen Punk-Bands: 1999 in der Küstenprovinz Schleswig-Holsteins – in Husum - gegründet, pflegen Turbostaat seitdem nicht nur feinsten Punk und einen kritischen Blick auf ihre norddeutsche Heimat, sondern haben auch Rassismus, Landflucht und Einsamkeit im Blick. Mit ihrem jüngsten, mittlerweile siebten Studioalbum „Uthlande“ knüpfen sie an die ruppige Qualität ihrer musikalischen Anfänge an. Besser nicht verpassen: am Freitag, 5. August, an 20.30 Uhr im Lübecker Club Treibsand.

 

Mein Highlight der Woche

Duckstein-Festival mit Live-Musik, Comedy und Akrobatik

Gemütliche Sitzgelegenheiten zum Schnacken, Schlemmen und Chillen gab es erstmals im vergangenen Jahr am Traveufer. Auch dieses Jahr sollen sie die Aufenthaltsqualität beim Duckstein-Festival erhöhen.

Gemütliche Sitzgelegenheiten zum Schnacken, Schlemmen und Chillen gab es erstmals im vergangenen Jahr am Traveufer. Auch dieses Jahr sollen sie die Aufenthaltsqualität beim Duckstein-Festival erhöhen.

Lübecks beliebtes Duckstein-Festival am Traveufer startet am Freitag, 5. August, um 18 Uhr. Die Travebühne rocken ab 19.30 Uhr die Soulisten – Hamburger Ausnahmemusiker mit Stimmen, die mitten ins Herz treffen. Erstmals seit 2019 sind auch die Straßenkünstler wieder da. Bereits um 18.30 Uhr zeigt das italienisch-argentinische Duo Masawa auf dem Theaterplatz feinste Akrobatik. Petra Tobies präsentiert um 19 Uhr ihre Vertikalseilakrobatik „Tango“ + „Spliss“. Lustig wird‘s um 20.45 Uhr, wenn Jens Ohle seine artistische Comedyshow zeigt. Karten kosten für einen Abend zehn Euro, Festival-Tickets kosten 15 Euro. Kinder und Jugendliche bis zu 16 Jahren haben freien Eintritt. Erhältlich sind die Tickets online unter tickets.duckstein.de oder an der Abendkasse.

 

Der Ausflugstipp der Woche

Rundfahrt auf dem Kellersee

Bei der Rundfahrt auf dem Kellersee geht es auch am Gut Immenhof vorbei.

Bei der Rundfahrt auf dem Kellersee geht es auch am Gut Immenhof vorbei.

Auf dem Wasser lässt sich die Sommerhitze leichter aushalten. Wie wäre es deshalb mit einer Rundfahrt auf dem Kellersee in der Holsteinischen Schweiz? Die „MS Luise“ - Baujahr 1936 - stoppt unter anderem in Malente, am Gut Immenhof und am Fissauer Fährhaus. Eine Tour zum Entspannen, jenseits jeder Event-Hektik.

 

LN-Sommer-Podcast „Küstengeflüster“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Spotify Ltd., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

 

Keinen Zugriff auf die Artikel?

Exklusiv zum Kennenlernen haben Sie mit folgendem Link und Rabattcode den vollen Zugriff auf alle Artikel auf LN-Online.de und können 3 Monate zum Preis von 3 Euro lesen (statt 29,97 Euro)

http://www.ln-online.de/festival

Rabattcode: LNOSADV

Verwandte Themen

Spiele entdecken