Karstadt in Lübeck: Bilder von 1950 bis 1989

1961: Durch den Erweiterungsbau reicht das Karstadt-Haus jetzt von der Breiten Straße bis zur Königstraße.
01 / 10

1961: Durch den Erweiterungsbau reicht das Karstadt-Haus jetzt von der Breiten Straße bis zur Königstraße.

Weiterlesen nach der Anzeige
1960: Provisorische Nachkriegsbauten am nordöstlichen Rand des Schrangens – ein Jahr vor dem Erweiterungsbau.
02 / 10

1960: Provisorische Nachkriegsbauten am nordöstlichen Rand des Schrangens – ein Jahr vor dem Erweiterungsbau.

1956: Lübecks erste Rolltreppe im Karstadt-Haus an der Breiten Straße.
03 / 10

1956: Lübecks erste Rolltreppe im Karstadt-Haus an der Breiten Straße.

1959: Ein Gelenkbus fährt über den Schrangen. Rechts oben im Bild das alte Karstadt-Gebäude.
04 / 10

1959: Ein Gelenkbus fährt über den Schrangen. Rechts oben im Bild das alte Karstadt-Gebäude.

1950: Die neuen Karstadt-Schaufenster an der Dr.-Julius-Leber-Straße.
05 / 10

1950: Die neuen Karstadt-Schaufenster an der Dr.-Julius-Leber-Straße.

Weiterlesen nach der Anzeige
1983: Ein Straßenmusikfest in der Breiten Straße, im Hintergrund das alte Karstadt-Gebäude.
06 / 10

1983: Ein Straßenmusikfest in der Breiten Straße, im Hintergrund das alte Karstadt-Gebäude.

1989: Seit 15 Jahren liegt das im Süden an den Schrangen grenzende Grundstück brach. Im Winter steht dort ein Zelt für den Weihnachtsbasar „Licht im Advent“.
07 / 10

1989: Seit 15 Jahren liegt das im Süden an den Schrangen grenzende Grundstück brach. Im Winter steht dort ein Zelt für den Weihnachtsbasar „Licht im Advent“.

1952: Vor dem Startschuss zum Sommerschlussverkauf drängen sich Menschen vor dem Karstadt-Eingang an der Breiten Straße.
08 / 10

1952: Vor dem Startschuss zum Sommerschlussverkauf drängen sich Menschen vor dem Karstadt-Eingang an der Breiten Straße.

1974: Noch stehen auf dem Grundstück zwischen Schrangen, Königstraße und Fleischhauerstraße die Häuser, in denen städtische Ämter untergebracht waren. Kurz darauf werden sie abgerissen.
09 / 10

1974: Noch stehen auf dem Grundstück zwischen Schrangen, Königstraße und Fleischhauerstraße die Häuser, in denen städtische Ämter untergebracht waren. Kurz darauf werden sie abgerissen.

Weiterlesen nach der Anzeige
1957: Wühltisch im Karstadt-Haus beim Winterschlussverkauf.
10 / 10

1957: Wühltisch im Karstadt-Haus beim Winterschlussverkauf.

Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige