Trunkenheitsfahrt

Junger Lübecker fährt mit 1,86 Promille vor Streifenwagen her

Zufällig fiel einer Streifenwagenbesatzung am Freitagabend ein vor ihr sehr auffällig fahrender Audi auf. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Atemalkohol beim Fahrer fest.

Zufällig fiel einer Streifenwagenbesatzung am Freitagabend ein vor ihr sehr auffällig fahrender Audi auf. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Atemalkohol beim Fahrer fest.

Buntekuh. Am späten Freitagabend, 30. September, fiel einer Streifenwagenbesatzung der Diensthundestaffel Lübeck in Buntekuh ein Audi A 7 auf, weil er in der Kieler Straße auf dem rechten von zwei Fahrstreifen ein vorausfahrendes Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit überholte. Bei einer Kontrolle wurde ein Atemalkoholwert von 1,86 Promille festgestellt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt, eine Blutprobe entnommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wildes Überholmanöver

Um 23.35 Uhr befuhren die Streifenbeamten mit ihrem Funkstreifenwagen die Kieler Straße entlang in Richtung Padelügger Weg, als vor ihnen, von der A 1 kommend, ein Audi A 7 auf die Kieler Straße abbog und vor dem Streifenwagen Richtung Ziegelstraße fuhr. Dabei vollführte der Audifahrer besagtes Überholmanöver.

Atemalkoholtest ergab 1,86 Promille

Als die Beamten den Mann an der Kreuzung zur Ziegelstraße kontrollierten, reagierte dieser zunächst nicht. Als er schließlich das Fenster öffnete, nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Das Ergebnis eines Atemalkoholtests bei dem 30-jährigen Lübecker: 1,86 Promille. Dies hatte die Entnahme einer Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheins zur Folge.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Führerschein ist weg, Strafverfahren steht an

Der junge Mann muss sich nun in einem Strafverfahren wegen des Verdachts des Führens eines Fahrzeugs unter dem Einfluss alkoholischer Getränke verantworten. Sein Fahrzeug darf er bis zur Wiedererteilung der Fahrerlaubnis nicht mehr führen. Es wurde durch eine Familienangehörige abgeholt.

Mehr aus Lübeck

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken