LN-Podcast

„True Crime Lübeck“ - Folge 1: Warum musste Anna-Lena U. sterben?

Auf dem Kolonnenweg in der Palinger Heide zwischen Lübeck-Eichholz und Herrnburg (Nordwestmecklenburg) wurde Anna-Lena U. 2013 ermordet.

Auf dem Kolonnenweg in der Palinger Heide zwischen Lübeck-Eichholz und Herrnburg (Nordwestmecklenburg) wurde Anna-Lena U. 2013 ermordet.

Lübeck/Herrnburg. Die 29-jährige Anna-Lena U. bricht am Morgen des 10. Juli 2013 in Lübeck-Eichholz zu einer Jogging-Runde auf. Sie läuft durch die Palinger Heide, einem Naherholungsgebiet entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze zwischen Lübeck-Eichholz und Herrnburg (Nordwestmecklenburg). Doch sie kommt nicht wieder nach Hause.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ihr Vater macht sich Sorgen und geht auf die Suche nach seiner Tochter, die eigentlich nur zu Besuch im Elternhaus war. Was er auf dem Kolonnenweg mitten in der Heide entdeckt, ist entsetzlich. Was geschah an jenem Sommertag? Darüber sprechen die Journalisten Rabea Osol und Sven Wehde in der ersten Folge des neuen LN-Podcasts „True Crime Lübeck“.

Folge 1: Mord in der Palinger Heide

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In Folge 1 „Mord in der Palinger Heide“ geht es um den brutalen Mord an Anna-Lena U. und darum, wie die Polizei dem Täter auf die Spur kam. Die Moderatoren geben außerdem Einblicke in die Sorgen der Bevölkerung. Was haben die Angst und das Entsetzen über die Tat bei den Menschen ausgelöst? Und was ist heute noch davon übrig?

Die LN-Redakteure Sven Wehde und Rabea Osol sprechen im neuen LN-Podcast „True Crime Lübeck“ über wahre Kriminalfälle aus der Region.

Die LN-Redakteure Sven Wehde und Rabea Osol sprechen im neuen LN-Podcast „True Crime Lübeck“ über wahre Kriminalfälle aus der Region.

Lesen Sie auch

Alle Folgen und Hintergründe zu „True Crime Lübeck“

Sie wollen keine Folge von „True Crime Lübeck“ verpassen? Dann schauen Sie auf unserer LN-Themenseite vorbei unter www.ln-online.de/truecrime. Da gibt es alle neuen Folgen und viele Hintergründe inklusive Bildern zum Nachlesen. Außerdem können Sie unseren Podcast auch abonnieren – überall da, wo es Podcasts gibt.

Mehr aus Lübeck

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen