Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 6° Regenschauer
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Am frühen Sonntagmorgen  ereignete sich in der Krempelsdorfer Allee ein Verkehrsunfall. Personen wurden nicht verletzt, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen. Der Unfallverursacher war stark betrunken,  die Beamten stellten einen vorläufigen Atemalkoholwert von 1,83 Promille fest.

14.08.2017

Am Samstagabend stoppten Polizeibeamte einen betrunkenen PKW-Fahrer, der bei der anschließenden Blutprobenentnahme erheblichen Widerstand leistete und dabei zwei Beamte verletzte. Gegen den Verkehrssünder wird nun nicht nur wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr sondern auch wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ermittelt.

14.08.2017

Drei Männer greifen 36-Jährigen an – Polizei sucht Zeugen.

11.08.2017

Brutaler Raub: Donnerstagabend  wurde ein Mann in St. Lorenz Süd von drei Männern aufgefordert, sein Portemonnaie herauszugeben. Nachdem dieses jedoch leer war, schlug man ihm mit einem Gummi-Hammer ins Gesicht, so dass der Mann ins  Krankenhaus gebracht werden musste. Die Polizei sucht Zeugen. 

11.08.2017

Der 26-Jährige und ein weiterer Mann wurden am Bahnhof kontrolliert – Marihuana, Kokain und eine Waffe sichergestellt.

09.08.2017

Fahrer eines Betonmischers übersieht Radfahrer – 81-Jähriger lebensgefährlich verletzt.

07.08.2017

Die beiden Lübecker wollten in ihrer ehemaligen Schule eine Party feiern: Hausfriedensbruch.

07.08.2017

In der Nacht von Freitag auf Samstag (05. August 2017) griffen unbekannte Tatverdächtige einen Mann in Lübeck St. Lorenz Süd an und beraubten ihn anschließend seines Geldes. Dabei wurde der Geschädigte nicht unerheblich verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

07.08.2017

Zwei Jugendliche wollten es sich am Freitag in ihrem ehemaligen Klassenraum des Gymnasiums am Mühlenberg mit einem Fass Bier gemütlich machen. Blöd nur, dass sie bei Ihrem Einstieg durchs Fenster beobachtet wurden. So lösten sie einen größeren Polizeieinsatz aus.  

07.08.2017

Alarm in der Lübecker JVA: Gegen 16 Uhr rückten 15 Streifenwagen mit Polizisten mit schwerer Ausrüstung an. Acht Gefangene der JVA Lauerhof wollten sich nach Polizei-Informationen nicht  einschließen lassen, es kam zu einem lautstarken Aufruhr, der allerdings schnell zuende war.

06.08.2017

Gute Nachrichten von der Polizei: Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Schleswig-Holstein ist zurückgegangen. Sie ist nach Angaben des Landespolizeiamtes (LPA) auf dem niedrigsten Stand seit fünf Jahren. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden 2757 Fälle von vollendeten und versuchten Einbrüchen registriert – etwa 900 weniger als im Vergleichszeitraum 2016.

06.08.2017

Vollsperrung auf der A1: Und wer stand mittendrin? Roncalli-Gründer Bernhard Paul mit den Clowns Chistirrin und Paolo Carillon. Die Drei mussten ganz schön zittern, was die Nachmittagsvorstellung in Lübeck anging und planten das Programm kurzfrsitig um. 

03.08.2017