Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 14° Regenschauer
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Die A20 bei Wismar ist am Mittwochvormittag nach einem Verkehrsunfall mit zwei Lastwagen in Richtung Lübeck komplett gesperrt worden. Ein Lastwagen sei auf einen Lkw der Autobahnmeisterei aufgefahren, teilte die Polizei mit. Am Nachmittag wurde die Sperrung aufgehoben.

19.04.2018

Hatte der Ex-Außenstellenleiter des Weißen Rings Lübeck, Detlef H., auch nach seiner Pensionierung als Polizeibeamter noch einen Streifenwagen zur Verfügung? Das Innenministerium in Kiel geht jetzt diesem Verdacht nach.

18.04.2018

Bereits zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen wurden in Lübeck Schafskadaver aufgefunden, die offenbar in Entwässerungsgräben geworfen wurden. Der Fachbereich „Umwelt“ des Polizei- Autobahn- und Bezirksrevieres Scharbeutz (PABR) ermittelt. 

18.04.2018

Es wird eine Großübung, wie Lübeck sie noch nicht erlebt hat: In der Nacht vom 24. auf den 25. April stellen Landes- und Bundespolizei sowie Berufsfeuerwehr im Bahnhof ein realistisches Szenario her, in dem das Vorgehen gegen Terroristen sowie die Rettung und Versorgung Verletzter trainiert werden. Wir zeigen, worauf sich Pendler und Anwohner einstellen müssen.

24.04.2018

Das sogenannte unerlaubte Entfernen vom Unfallort, umgangssprachlich Unfallflucht genannt, hat in Ostholstein deutlich zugenommen. Das weist der Verkehrsunfallbericht 2017 aus, den Polizeihauptkommissar Rainer Dürkop gestern im Polizeibeirat des Kreises vorstellte.

17.04.2018
In der Nacht vom 24. auf den 25. April – 23 bis 5 Uhr – stellen Landes- und Bundespolizei sowie Berufsfeuerwehr im Hauptbahnhof ein realistisches Szenario her, in dem das Vorgehen gegen Terroristen sowie die Rettung Verletzter trainiert werden. Rund 700 Mitarbeiter sind involviert.

Die Lübecker Polizei hat am Sonntagabend acht Männer kontrolliert. Sie stehen in Verdacht, Altkleider aus Containern gestohlen zu haben. Gegen die Verdächtigen wurden strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

17.04.2018

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es in der Lübecker Marlistraße zu einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte. Die Täter brachen eine Tür auf und durchsuchten das derzeit unbewohnte Haus. Doch noch am gleichen Vormittag wurden sie von der Polizei geschnappt. Sie sitzen nun in der JVA Lübeck.

16.04.2018

In der Affäre um den Ex- Chef des Weißen Rings Lübeck gerät die Polizei ins Visier der Ermittlungen. Eine Frau erhebt im „Spiegel“ den Vorwurf, sie sei im Herbst 2016 auf einer Lübecker Polizeiwache davon abgehalten worden, Anzeige gegen Detlef H. wegen sexueller Übergriffe zu erstatten.

13.04.2018
Im Zusammenhang mit Belästigungsvorwürfen gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Weißen Rings prüft die Staatsanwaltschaft Lübeck jetzt auch Ermittlungen gegen einen Polizisten aus Lübeck.