Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 3° wolkig
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

In der Nacht vom 24. auf den 25. April – 23 bis 5 Uhr – stellen Landes- und Bundespolizei sowie Berufsfeuerwehr im Hauptbahnhof ein realistisches Szenario her, in dem das Vorgehen gegen Terroristen sowie die Rettung Verletzter trainiert werden. Rund 700 Mitarbeiter sind involviert.

Die Lübecker Polizei hat am Sonntagabend acht Männer kontrolliert. Sie stehen in Verdacht, Altkleider aus Containern gestohlen zu haben. Gegen die Verdächtigen wurden strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

17.04.2018

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es in der Lübecker Marlistraße zu einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte. Die Täter brachen eine Tür auf und durchsuchten das derzeit unbewohnte Haus. Doch noch am gleichen Vormittag wurden sie von der Polizei geschnappt. Sie sitzen nun in der JVA Lübeck.

16.04.2018

In der Affäre um den Ex- Chef des Weißen Rings Lübeck gerät die Polizei ins Visier der Ermittlungen. Eine Frau erhebt im „Spiegel“ den Vorwurf, sie sei im Herbst 2016 auf einer Lübecker Polizeiwache davon abgehalten worden, Anzeige gegen Detlef H. wegen sexueller Übergriffe zu erstatten.

13.04.2018
Im Zusammenhang mit Belästigungsvorwürfen gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Weißen Rings prüft die Staatsanwaltschaft Lübeck jetzt auch Ermittlungen gegen einen Polizisten aus Lübeck.
Zwei junge Männer fuhren am Donnerstagabend um 17.45 Uhr auf der Kronsforder Landstraße Richtung Lübeck. Auf der Höhe der Mülldeponie kam ihr Wagen auf die Gegenfahrbahn, touchierte seitlich ein entgegenkommendes Auto und geriet quer auf die Fahrbahn. Zwei weitere PKW krachten infolgedessen auf. 

Neue Informationen zum Streit im Haerder-Center in der Nacht zum Sonntag: Es sind vier Jugendliche gewesen, die Mitarbeiter eines Rewe-Supermarktes, Wachpersonal und Polizisten angegriffen haben. Zwei der mutmaßlichen Täter sind der Polizei schon länger bekannt.

12.04.2018

Unbekannte sind am Mittwochmorgen gegen drei Uhr in einen Sky-Supermarkt in der Kronsforder Allee eingebrochen. Die Polizei geht von zwei Tätern aus. Zugang zum Laden verschafften sie sich übers Dach – mit einer mitgebrachten Leiter.

12.04.2018

Am Montagabend führten Beamte des 1. Reviers erneut 21 Personenkontrollen im Bereich des Krähenteiches durch, der aufgrund der Häufigkeit polizeilicher Einsätze 2017 zum gefährlichen Ort erklärt wurde. 

11.04.2018

Zu einer lautstarken Auseinandersetzung ist es in der Nacht zum Sonntag am Haerder-Center in der Innenstadt gekommen. Ein Streit zwischen fünf Personen und zwei Wachleuten von Einkaufszentrum und Rewe-Supermarkt eskalierte so sehr, dass die Polizei anrückte.

09.04.2018

A 20: Polizei zieht 33-Jährigen aus dem Verkehr.

07.04.2018

Seit Monaten gehen immer wieder Sonnabends zahlreiche Lübecker auf die Straße, um für Frieden in Syrien zu demonstrieren, zuletzt rund 500 Menschen am 24. März. Am heutigen Sonnabend fiel die Beteiligung etwas geringer aus.

07.04.2018