Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 6° Regenschauer
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Bad Schwartau Bad Schwartau/Lübeck Polenböller gezündet

Polizei stellt eine Gruppe am Tremser Teich.

26.09.2016

Eine 51-jährige Lübeckerin hat der Polizei zufolge am Wochenende erst einen Beinahe-Unfall, dann zwei kleinere Kollisionen verursacht. Zeugen hätten einen deutlichen Alkoholgeruch an ihr wahrgenommen und dann die Polizei verständigt. Die Frau widersetzte sich der Mitnahme zur Dienststelle.

26.09.2016

Seit drei Jahren funken Lübecks Polizisten nun über ein digitales Netz. „Als Landespolizei schauen wir ständig darauf, wie gut die Funkversorgung im Land ist“, sagt Torge Stelck, Sprecher des Landespolizeiamts (LPA). Stück für Stück habe das Landespolizeiamt deshalb bei den Funkmasten, den sogenannten Basisstationen, nachgebessert. 

26.09.2016

Wakenitz statt Brafpfanne: Polizei und Feuerwehr haben in Lübeck Karpfen "Kuno" vor dem Tod bewahrt. Passenderweise wurde für ihn das Tor zur Hoffnung am Ende die Rettung.

23.09.2016

In einem Kleingarten wurden nach einem Hinweis 28 Cannabispflanzen mit zum Teil beginnenden Blütenansatz von der Polizei sichergestellt.

23.09.2016

Vor allem die Männer überraschen in Büdelsdorf mit Gold – Segeberger stellen in starker Spätform zwei neue Kreisrekorde auf.

21.09.2016

Bis Januar 2018 sollen landesweit alle Fahrzeuge umgerüstet sein – Bis dahin läuft noch der alte analoge Sprechfunk weiter.

21.09.2016

Ein Autofahrer hat am Stauende vor dem Autobahnkreuz Lübeck (A1) einen langsam fahrenden Tieflader zu spät bemerkt und war auf diesen aufgefahren. Zwei weitere Autofahrer bremsten ebenfalls zu spät und fuhren in die Unfallstelle hinein.

21.09.2016

Mehrere Häftlinge pochen auf ihre Rechte aus der Justizreform. Doch nicht nur in Lübeck gibt es Personalengpässe, sondern auch in der Kieler JVA.

20.09.2016

Bei dem schweren Unfall übersah ein Autofahrer ein Motorrad. Die Gemeinde will nun Druck machen, damit ein Kreisel gebaut wird.

19.09.2016

Der 62-Jährige hatte den Passagier laut Polizei lediglich darauf hingewiesen, dass es beim Bezahlen mit einem 50-Euro-Schein mit dem Wechselgeld schwierig werden könne. Jetzt wiederholte die Polizei ihren Zeugenaufruf.

19.09.2016

Es ist wieder passiert: Erneut kam es am Sonntag gegen 14.30 Uhr am Süseler Baum zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 63 Jahre alter Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt. Er kam mit dem Rettungshubschrauber in die Lübecker Uniklinik. Seine Beifahrerin (59) erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen.

19.09.2016