Menü
Anmelden
Wetter wolkig
29°/ 17° wolkig
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Nach Straßensperrungen wegen überfüllter Orte fühlen sich die Ordnungsämter in Ostholstein überfordert und bitten die Polizei um Hilfe. Doch die sieht neue Probleme, wenn sie verstärkt an der Küste zum Einsatz käme. Kann eine Strand-App das Problem der Überfüllung lösen?

03.06.2020

Eine Frage der Geduld: Wegen der Sperrung der Eric-Warburg-Brücke mussten Autofahrer in der Hansestadt am Dienstagvormittag gute Nerven haben. Am Mittag kam dann die erlösende Nachricht der Stadt: Der technische Fehler wurde behoben, die Brücke ist wieder frei.

02.06.2020

Dramatischer Einsatz in der Nacht zu Pfingstmontag: Ein Ehepaar wurde bei einem Brand in der Ziegelstraße in Bad Segeberg gerade noch rechtzeitig von den Einsatzkräften geweckt. Beide kamen vorsorglich ins Krankenhaus.

02.06.2020

Ende Mai wurden im Lübecker Stadtteil St. Lorenz Süd die Reifen von fünf Fahrzeugen zerstochen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen oder weiteren Geschädigten.

02.06.2020

Die Eric-Warburg-Brücke in Lübeck musste am Pfingstmontag für Autos, Radfahrer und Fußgänger gesperrt werden. Auch am Dienstagmorgen ist sie weiterhin nicht befahrbar. Wann der Fehler behoben wird, steht noch nicht fest. Es kommt zu langen Staus.

02.06.2020

Das lange Pfingstwochenende ist zu Ende. Für die Urlauber und Tagesgäste an der Ostseeküste bedeutete das einen langen Rückreise-Stau auf der A1. Zwei Unfälle bei Lübeck legten den Verkehr zusätzlich lahm und sorgten für reichlich Frust bei den Autofahrern.

01.06.2020

In Scharbeutz und Haffkrug ist am Pfingstmontag die Kapazitätsgrenze erreicht worden, sagte die Bürgermeisterin. Die Küstenorte an der Ostsee sperrten Straßen. Touristen wurden aufgerufen, wieder umzudrehen.

01.06.2020

Pfingsten an Nord- und Ostsee ist im Zeichen der Corona-Pandemie bis zum Sonntagabend weitgehend entspannt verlaufen. Ganz anders sah es jedoch am Montag an den Stränden in der Lübecker Bucht aus.

01.06.2020

Das schöne Pfingstwetter hat die Menschen an die Strände in Schleswig-Holstein gelockt. Auf Sylt hat das vor allem am Sonnabend zu einigen coronabedingten Einsatz geführt. Es wurde ein Strandabschnitt gesperrt, weil Tausende feierten. Auch die Situation vor einer Toilette rief die Polizei auf den Plan.

01.06.2020

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf Marli im Lübecker Stadtteil St. Gertrud hat sich am Sonntagabend eine Person eine Rauchgasintoxikation zugezogen. Eine Küche brannte komplett aus.

01.06.2020