Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 3° heiter
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Mit immer neuen Varianten des sogenannten Enkeltricks versuchen Kriminelle auch im Norden, ältere Menschen um ihre Ersparnisse zu bringen.

Eine übel riechende Überraschung gab es in der Nacht zu Freitag für zwei Männer in der Straße Leimsiede. Die beiden entdeckten, dass die Beifahrerscheibe ihres Autos eingeschlagen war. Außerdem haben Unbekannte eine noch nicht identifizierte Substanz in den Wagen geschüttet.

26.01.2018

 Die Berufsfeuerwehren aus Flensburg, Kiel, Neumünster und Lübeck fordern mit einer 24-stündigen Mahnwache vor dem Kieler Landeshaus die Landesregierung auf, die Benachteiligung im Verhältnis zur Landespolizei, dem Justizvollzug und der Fischereibehörde zu beenden. Die Leistung der Berufsfeuerwehrleute seien angemessen zu würdigen, sagte die Feuerwehrpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion in ihrer Rede bei der Mahnwache der Feuerwehrleute am Mittwochabend vor dem Kieler Landeshaus.

24.01.2018

Auf dem ehemaligen Kühne-Betriebsgelände traf am Mittwochvormittag ein Bagger während Abrissarbeiten auf eine Gasleitung. Aus Sicherheitsgründen wurden vier Wohnhäuser evakuiert. 

24.01.2018

Am Montagvormittag beschlagnahmte eine Fußstreife der Polizei Hehlerware in der Lübecker Innenstadt, nachdem ein Mann schon beim Betreten eines Kaufhauses den Diebstahlalarm ausgelöst hatte.

24.01.2018

Für Taxifahrer Lesan Khosravi sind ausländerfeindliche Parolen von Kunden auf dem Beifahrersitz seit der Flüchtlingskrise Alltag geworden. Doch was Sonnabendnacht passierte, macht den 58-Jährigen fassungslos. Ein Mitfahrer beleidigt und verprügelt ihn – einfach so.

23.01.2018

Beim Brand einer Gartenlaube am Freitagmittag haben die Einsatzkräfte knapp 30 Kleintiere vor den Flammen gerettet. Wie die Polizei jetzt mitteilte, war der Brand aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen.

22.01.2018
Bei einem Sturz auf einer Baustelle des Universitätsklinikums in Lübeck ist ein 36 Jahre alter Arbeiter lebensgefährlich verletzt worden.

Wer macht denn sowas? Unbekannte werfen seit Wochen rohe Eier aus einem fahrenden Auto. Hauseingänge, Fensterscheiben aber auch arglose Passanten wurden bereits attackiert. Erst kürzlich wurde wieder eine Frau in Lübeck getroffen. Die Betroffenen sind sauer, die Polizei sucht nach Zeugen.

20.01.2018

/Lübeck. Wer macht denn sowas? Unbekannte werfen seit Wochen rohe Eier aus einem fahrenden Auto. Hauseingänge, Fensterscheiben aber auch arglose Passanten wurden bereits attackiert. Erst kürzlich wurde wieder eine Frau in Lübeck getroffen. Die Betroffenen sind sauer, die Polizei sucht nach Zeugen.

20.01.2018

Unter dem Motto „Gedenken und Anklagen“ fand am Sonnabend ab 13 Uhr eine Demonstration mit rund 250 Teilnehmern in der Innenstadt statt. Die Veranstalter wollen an den Brandanschlag in der Hafenstraße vor 22 Jahren erinnern. Bis auf vereinzelte Verkehrsbehinderungen kam es laut Polizei zu keinen besonderen Vorkommnissen.

19.01.2018

Hamburg/Lübeck Nach dem Wintereinbruch vom Vortag haben glatte Straßen auch gestern den Berufsverkehr in weiten Teilen Norddeutschlands vor Probleme gestellt. Die Regionalleitstelle Süd für die Bereiche Lübeck, Ostholstein, Herzogtum Lauenburg und Stormarn hatte am Donnerstag insgesamt 718 Einsätze verzeichnet, berichtete sie am Freitag.

19.01.2018