Menü
Anmelden
Wetter wolkig
29°/ 17° wolkig
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Vollständig ausgebrannt ist ein Auto in Niendorf. Es besteht Verdacht auf Brandstiftung – und weil der Wagen einer Abgeordneten des Kreistages Ostholstein gehört, ermittelt auch der Staatsschutz.

28.05.2020

Menschen, die aufgrund von Krankheiten keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können, müssen das auch nicht – trotz allgemeiner Maskenpflicht. Behindertenbeauftragte des Landes sprechen von einem strukturellen Problem – Ikea hat jetzt reagiert.

28.05.2020

Viele Fußwege in Lübeck sind zu schmal, um den Corona-Abstand von 1,50 Metern einzuhalten. Das wollen die Grünen ändern. Sie beantragen, viel genutzte Straßen in verkehrsberuhigte Bereiche umzuwandeln.

28.05.2020

Nach wochenlangem Stillstand ohne nennenswerte Geschäfte hat die Reisebus-Branche am Mittwoch in Kiel und anderen deutschen Städten für staatliche Hilfen demonstriert.

27.05.2020

Schon wieder: Ein Radfahrer hat sich am Mittwochmorgen bei einem Unfall am Gustav-Radbruch-Platz schwer verletzt. Dort hat die Hansestadt Lübeck erst vor einem Monat die Verkehrsführung geändert, um es für Radler sicherer zu machen. Reichen die Maßnahmen nicht?

27.05.2020

Ein 43-jähriger Mann hat im Regionalexpress von Hamburg nach Lübeck mehrfach die Notbremse gezogen und versucht, die Zugtüren zu entriegeln. Zwei Zeuginnen haben ihn dabei beobachtet. Die Polizei nahm ihn fest.

27.05.2020

Die Polizei in Segeberg nimmt wahr, dass zunehmend Autofahrer im Straßenverkehr auch mit Maske am Steuer sitzen. Sie geht zwar nicht von absichtlicher Verhüllung aus. Ausnutzen sollten Fahrer die Pflicht aber nicht.

27.05.2020

Was gilt jetzt bei der Einreise? - Wer jetzt schon wieder nach Dänemark fahren darf

Bisher war die Einreise nach Dänemark wegen der Coronabeschränkungen kaum möglich. Nur wer einen triftigen, etwa familiären, Grund hatte durfte die Grenze passieren. Doch jetzt gelten neue Regeln.

27.05.2020

Ein Radfahrer hat sich am Mittwochmorgen bei einem Unfall am Gustav-Radbruch-Platz schwer verletzt. Vermutlich übersah ihn ein Autofahrer, der in die Fährstraße abbiegen wollte. Es war nicht der erste Fahrradunfall an dieser Stelle.

27.05.2020

Es ist nun fast zwei Wochen her, dass dreiste Diebe bei einem spektakulären Einbruch Luxusuhren im Wert von mehreren hunderttausend Euro erbeuteten. Die Polizei tappt im Dunkeln – doch Überwachungsvideos zeigen die Täter.

27.05.2020

In der Adlerstraße in Lübeck-St. Lorenz Nord ist am Dienstagabend ein Streit zwischen einem Paar eskaliert. Es kam zu einem Angriff mit einer Schere, eine Person wurde schwer verletzt.

26.05.2020

Kabeldieb in Lübeck erwischt. Ein 35-Jähriger hat am Dienstagmorgen versucht, im Hof eines ehemaligen Autohauses am Lindenplatz Stromkabel zu stehlen. Doch die Polizei war schneller.

26.05.2020