Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 8° Regenschauer
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Am 18. Januar 1996 starben zehn Flüchtlinge beim Brand des Ausländerheims, 35 wurden verletzt. 220 Retter kämpften mit allen Mitteln um das Leben der Menschen. Niemand wurde je für die Brandstiftung verurteilt.

14.01.2016

Am Donnerstagmorgen haben extrem glatte Straßen die Autofahrer im südlichen Schleswig-Holstein überrascht. Allein für die Kreise Herzogtum Lauenburg und Stormarn meldete die Polizei zwischen 7 und 9 Uhr 14 durch Glatteis bedingte Verkehrsunfälle. 

14.01.2016

Am Dienstagnachmittag war erneut eine Frau im Lübecker Stadtteil Herrenwyk belästigt worden. Die mutige Frau griff sich den Mann und hielt ihn fest.

14.01.2016

Der Mann lebte in der Unterkunft auf dem Volksfestplatz. Laut Obduktion war es ein Unfall, die Staatsanwaltschaft schließt derzeit ein Verbrechen aus.

13.01.2016
Obduktion der Wasserleiche bestätigt Unfalltheorie.

Ein ungewöhnlicher Fall von Erpressung beschäftigte am Dienstagmorgen die Polizei. Mit der Behauptung, angefahren zu sein, wollte ein 26-jähriger von einem Autofahrer 50 Euro erpressen.

13.01.2016

Die Tat sollte ihn von seinem Demenzleiden erlösen — Staatsanwaltschaft ermittelt — Neue Debatte um Sterbehilfe.

12.01.2016

Eigentlich waren die Beamten "nur" wegen einer Ruhestörung alarmiert worden - dann aber staunten sie nicht schlecht, als ein 50-jähriger Mann plötzlich eine Waffe auf sie richtete.

12.01.2016