Menü
Anmelden
Wetter Regen
15°/ 3° Regen
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Eine Kegelrobbe ist an den Strand des Brodtener Steilufers gespült worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich das Tier offenbar an einem Fischernetz schwere Verletzungen zugezogen.

21.04.2017

Rund 150 Menschen haben am Mittwochabend laut Polizei gegen eine Veranstaltung der AfD in Lübeck demonstriert. Die Veranstalter sprachen von 250 Teilnehmern. Anlass war ein Auftritt der AfD-Politiker Jörg Meuthen und Guido Reil in den Media Docks.

19.04.2017

Wetterkapriolen bringen Autofahrer in Gefahr: Heftige Hagel- und Regenschauer haben am Ostermontag im Norden zu Unfällen und Staus geführt. Auf der A 1 zwischen Hamburg und Lübeck kam es laut Polizei zu drei Auffahrunfällen, es gab einen Verletzten.

18.04.2017

Der Schreck sitzt tief. Am Gründonnerstag gegen Mittag trifft die Polizei mit Sprengstoffspürhunden in der Flüchtlingsunterkunft Ostseestraße ein. Die Beamten durchsuchen Zimmer und Gemeinschaftsräume der Einrichtung, die bis zu 356 Menschen aufnehmen kann.

Mit Eisenstangen, Schaufeln und Knüppeln sollen sie aufeinander losgegangen sein. Mitten im Wohnviertel Adlerstraße/Ecke Gloxinstraße brach am Ostersonntag gegen 22 Uhr eine Schlägerei aus.

18.04.2017

Unfall in der Hafenstraße, Ecke Brückenweg am späten Mittwochabend. Offenbar stark alkoholisiert raste ein Autofahrer beim Abbiegen in eine Streugutkiste und wurde schwer verletzt.

13.04.2017

Am Mittwochvormittag wurde in Lübeck Travemünde eine Gasleitung in einem Mehrfamilienhaus beschädigt. Personen kamen nicht zu schaden.

12.04.2017

Ein schrecklicher Unfall ereignete sich am Montagmittag auf der Kreuzung Schwartauer Allee/Bei der Lohmühle. Ein 50-jähriger Rollerfahrer ist von einem Lkw mit Anhänger erfasst worden und starb infolge seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

11.04.2017

Stichsichere Westen, Alarmknöpfe und Selbstverteidigung gehören zum Alltag in Lübecker Ämtern.

Die Polizei hat am Montagmittag eine Verkehrskontrolle in der Neuen Hafenstraße in Lübeck durchgeführt. 14 Ordnungswidrigkeiten stellten die Beamten laut eigenen Angaben in 75 Minuten fest. Jeweils sieben Autofahrer wurden ohne Gurt und mit Mobiltelefon erwischt.

10.04.2017

Am Sonntagmorgen  fuhr ein Kleinwagen trotz des Verbotes der Einfahrt in die Schützenstraße ein. Eine Streifenwagenbesatzung sah dieses und wollte den Wagen kontrollieren. Dieser gab Gas und konnte erst in der Wallstraße/Mühlenstraße in Lübeck gestoppt werden. Der Fahrer war deutlich alkoholisiert.

10.04.2017

Am Sonntagmorgen wurden gegen 7.40 Uhr in der Wendischen Straße an sechs Fahrzeugen die Außenspiegel beschädigt. Kurz darauf haben die Beamten einen Mann aufgegriffen, den Zeugen zuvor beschrieben hatten. Er war stark alkoholisiert.

10.04.2017