Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 9° wolkig
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Einer aufmerksamen Hundehalterin hat am Montag bemerkt, dass ihr Hund auf dem Weg in ein Parkgelände in Lübeck-Moisling einen vergifteten Köder aufgenommen hat. Die Polizei ermittelt nun.

06.03.2017

Am 28. Februar gab es in der Regionalbahn von Kiel nach Lübeck einen Säureunfall. Die Polizei sucht nun eine wichtige Zeugin, die an dem Platz mit der Säure saß.

06.03.2017

Sind Anhänger der „Identitären Bewegung“ möglicherweise in eine Messerstecherei in Lübeck verwickelt gewesen? Mindestens ein Mann wurde verletzt, die Polizei ermittelt. 

05.03.2017

Ein Zehnjähriger hat am Donnerstag offenbar eine kleine Heldentat begangen: Der Junge sah laut Polizei, wie nahe der Rehderbrücke ein Mann einen Obdachlosen trat und ins Gesicht schlug. Der Schüler schritt ein. Der Mann trat den Jungen vors Knie und flüchtete.

03.03.2017

Mit der Polizei auf Streife - Eine Frage des Respekts

Unfälle, Einbrüche, Gewalt – In ihrem Arbeitsalltag sehen Polizisten die Schattenseiten der Gesellschaft. OZ-Autorin Annett Meinke hat zwei Beamte im Einsatz begleitet. Und festgestellt, dass Polizisten mehr sind als nur Gesetzeshüter.

03.03.2017

Ursprünglich wollte Sven S. aussagen – Jetzt will er seinen Verteidiger wechseln.

03.03.2017

Die Polizei wollte am Donnerstagmittag einen VW Passat im Bereich "Hinter den Kirschkaten" kontrollieren. Der Wagen hielt zunächst an, beschleunigte dann aber plötzlich und fuhr stadtauswärts. Mit Blaulicht und dank vieler Passantenhinweise stellte die Polizei den mittlerweile zu Füß flüchtigen Fahrer. Er hatte Drogen im Auto.

03.03.2017

Die Zahl der Handyverstöße am Lenkrad nimmt rapide zu. Dem haben die Beamten jetzt den Kampf angesagt. Schon im März soll es erste Großkontrollen im Norden geben.

03.03.2017

Mit einer großen Kundgebung haben 600 Lübecker gegen eine Veranstaltung der AfD in den Media Docks demonstriert.

02.03.2017

Zu Beginn des neuen Versicherungsjahres für Fahrzeuge bis 45 Stundenkilometer hat die Polizei am Mittwoch in Lübeck und Ostholstein gezielt den Verkehr kontrolliert.

02.03.2017

Drei junge betrunkene Männer haben am Mittwochabend einen Unfall gebaut. Als die Polizei kam leisteten sie heftigen Widerstand.

02.03.2017

Zwei Tage nach dem Säurezwischenfall im Regionalexpress Kiel-Lübeck hat die Polizei noch keine Erkenntnisse zu den Hintergründen. Die zunächst zuständige Bundespolizei habe die Ermittlungen inzwischen an die Polizeidirektion Lübeck abgegeben, sagte Bundespolizeisprecher Gerhard Stelke am Donnerstag.

02.03.2017