Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 8° wolkig
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Nach einem Unfall am Montag auf der A 20 bei Grevesmühlen, Richtungsfahrbahn Lübeck, musste die Autobahn ab 12.20 Uhr zwei Stunden gesperrt werden. Eine Frau wurde bei dem Unfall verletzt.

07.04.2020

Die Polizei im Norden zieht eine positive Wochenend-Bilanz aus den Einsätzen wegen Corona. An Schleswig-Holsteins Grenzen wurden viele Hamburger zurückgewiesen – auch Fußgänger. Das kritisiert die SPD.

06.04.2020

Der von einigen Mitbürgern befürchtete Andrang von Tagesgästen an der Ostseeküste ist offenbar ausgeblieben. Laut Polizei hielten sich die meisten Menschen an die coronabedingten Einschränkungen.

06.04.2020

Die Boote sind eigentlich fast fertig für die Saison. Doch wegen Corona bleiben sie im Winterlager. Die meisten Skipper sehen das gelassen. Sie haben Verständnis für die Situation. In kleinen Teams werden die Schiffe für den Start vorbereitet.

06.04.2020

Grundsätzlich zieht die Polizei für das Wochenende eine positive Bilanz. Intervenieren musste die Polizei allerdings bei Radfahrern und Bikern, die getrennt werden mussten. So liefen die Kontrollen ab.

05.04.2020

Der erste richtige Frühlingstag im April, zudem an einem Sonntag – aber an den Küsten ist längst nicht so viel los wie sonst. Die Menschen halten sich offensichtlich an die Corona-Schutzmaßnahmen.

05.04.2020

Wer das Einreiseverbot nach Schleswig-Holstein bricht, muss mit Geldstrafen rechnen: Die Polizei will auch am Sonntag verstärkt kontrollieren. Am Sonnabend schickte sie viele Hamburger heim.

05.04.2020

Wegen des Coronavirus ist Fehmarn seit rund zwei Wochen abgeriegelt. Es herrscht Ruhe. So umfassend wie wohl nie zuvor. Die Menschen erzählen von der neuen Einsamkeit und was sich Positives aus der Krise ziehen lässt.

05.04.2020

Am 10. März wird der ersten Coronafall in Ostholstein bestätigt. Seitdem ist im Kreis nichts mehr, wie es war. Seit vier Wochen ist das Leben wie auf den Kopf gestellt. Die Chronik der Ereignisse.

05.04.2020

Frühlingswetter im Norden: Das verlockt viele Menschen zu Ausflügen ins Freie. An den Landesgrenzen kontrolliert die Polizei Fahrzeuge und schickt viele Ausflügler aus Hamburg wieder zurück. Denn wegen des Coronavirus dürfen viele nicht einreisen.

04.04.2020

Nach dem letzten Wochenende wurden mehrere Strände gesperrt, weil zu viele Menschen gleichzeitig das schöne Wetter an der Ostsee genießen wollten. Wie sieht es an diesem Sonnabend aus? Die Polizei berichtet von ihren Kontrollen.

04.04.2020

Ein Grillabend am Freitag ist beinahe in einer Katastrophe geendet. Zwei Personen einer siebenköpfigen Familie sind in Timmendorfer Strand durch Kohlenmonoxid vergiftet worden.

04.04.2020