Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 8° wolkig
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Die Zahl der Verbrechen nimmt ab. Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019 für Lübeck zeige laut Kriminaldirektor Jochen Berndt erfreuliche Entwicklungen. Aber nicht bei allen Delikten geht die Zahl zurück.

30.03.2020

Mehr Betrug, auch an alten Menschen, mehr Umweltdelikte, mehr Wohnungseinbrüche: In einigen Bereichen ist Ostholstein unsicherer geworden. Einen Rückgang der Straftaten verzeichnet die Polizei in ihrer Kriminalstatistik für 2019 aber beim Raub und bei der Gewalt.

30.03.2020

Tagestourismus, wegen Corona verboten: Am Wochenende schickte Schleswig-Holsteins Landespolizei allein im Hamburger Rand 600 Menschen wieder heim. Vor Fehmarn mussten 80 Autofahrer wieder wenden.

30.03.2020

In der Hansestadt ist die Anzahl der Straftaten auf den niedrigsten Stand in diesem Jahrtausend gesunken. Das zeigt die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik von 2019. In Ostholstein ist sie hingegen leicht gestiegen – aus einem besonderen Grund.

30.03.2020

Nach einem schweren Unfall auf der Lübecker Wakenitzbrücke in der Nacht auf den 21. März suchen Polizei und Staatsanwalt jetzt einen Ersthelfer als Zeugen. Es soll sich um einen Arzt handeln.

30.03.2020

Sturmflut in der Lübecker Bucht - Starkes Hochwasser überraschte Lübeck

Die Sturmflut in der Lübecker Bucht war vorhergesagt worden. Trotzdem überraschte das schnell steigende Hochwasser einige Autofahrer. Die Priwallfähre musste morgens wegen der starken Strömung ihren Betrieb einstellen. Nach acht Stunden zog sich das Wasser zurück.

29.03.2020

Die Corona-Pandemie fordert zurzeit besonders die Mitarbeiter der Kreisverwaltung. Landrat Reinhard Sager leitet den Krisenstab, dem auch Fachdienste, Rettungskräfte und Polizei angehören. Im LN-Interview beschreibt er seinen Dauereinsatz.

29.03.2020

Auch wenn die Sommerzeit nicht ganz so freundlich startet, gehen die Kontrollen zur Einhaltung der Kontaktbeschränkungen im Norden weiter. Am Samstag haben sich die Menschen in Hamburg und Schleswig-Holstein überwiegend diszipliniert verhalten.

29.03.2020

Das Einreiseverbot nach Mecklenburg-Vorpommern – wie sieht es in der Praxis aus? Die LN befragten Menschen entlang der Grenze zu Schleswig-Holstein.

28.03.2020

Die Zahl der registrierten Straftaten im Norden hat sich binnen zwei Wochen Coronakrise nahezu halbiert, meldet die Landespolizei. Ein gefürchteter Anstieg bei der häuslichen Gewalt blieb bislang aus.

27.03.2020

Knapp 100 Corona-Infizierte werden mittlerweile in Schleswig-Holsteins Krankenhäusern behandelt. Angesteckt haben sich mittlerweile weit mehr als 800 Menschen. Ministerpräsident Günther appelliert, die Regeln einzuhalten.

27.03.2020