Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 6° Regenschauer
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Im Fall der getöteten 28-jährigen Asylbewerberin aus dem Iran hat die Polizei einen Verdächtigen ermittelt. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Ein Spaziergänger hatte die Leiche am Sonnabend zwischen Heiligenhafen und Oldenburg entdeckt.

20.02.2019

Bekannte der 28-Jährigen haben die Frau identifiziert. Sie war seit 2016 in Deutschland und lebte in Oldenburg. Ein Spaziergänger hatte die Getötete bei Gremersdorf entdeckt.

18.02.2019

Ein großes Loch im Klärwerk-Gebäude, ein kaputter Zaun, ein stark beschädigter Jeep: Das sind die Spuren einer Fahrt durch Lübeck mit anschließender Unfallflucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

18.02.2019
Ostholstein

Hinweise aus der Bevölkerung - Leiche bei Gremersdorf identifiziert

In der Feldmark bei Gremersdorf (Kreis Ostholstein) ist am Sonnabendmittag eine Frauenleiche gefunden worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus und suchte am Sonntag dringend nach Hinweisen. Mittlerweile steht die Identität der Frau fest.

17.02.2019

Im Auftrag der Stadt ruft der HamburgService derzeit Hunderte Lübecker an. Worum es in der Umfrage geht, ist nicht öffentlich. Stadtsprecherin Nicole Dorel: „Es besteht derzeit keine Gefährdung für die Bevölkerung.“

15.02.2019

Alle Jahre wieder lässt das ZDF „Solo für Weiss“ in Lübeck drehen – mit Anna Maria Mühe, Peter Jordan und Jan Krauter ging’s am Donnerstag auf das Boot „Jonny“ von Kai-Uwe Meyer.

15.02.2019

Innerhalb von zehn Monaten soll ein 32-jähriger Pole am Hamburger Rand 35 Autos geknackt und umgehend in sein Heimatland verschoben haben. Seit Donnerstag muss sich der Mann zusammen mit einem Komplizen vor dem Lübecker Landgericht verantworten.

14.02.2019

Die Landespolizei zählt über 20 000 Fälle von Fahrerflucht im Jahr. Senioren am Steuer sind besser als ihr Ruf und seltener in Unfälle verwickelt als jüngere Fahrer.

12.02.2019

Erst am Sonntag hatte es einen ähnlichen Fall in Lübeck gegeben: Nach einem Streit auf der Plattform Instagram treffen drei Jugendliche in Schwerin aufeinander. Die Auseinandersetzung eskaliert. Ein Mädchen wird dabei leicht verletzt.

12.02.2019
Lübeck

Schlägerei-Verabredung über Instagram - Experten sehen neue Form von Jugendgewalt

Nach der Gewalttat, bei der sich Jugendliche über Instagram verabredet und einem 14-Jährigem mit einer Schrecksschusspistole ins Gesicht geschossen hatten, ist die Bestürzung bei Polizei und Streetworkern groß.

11.02.2019

Das THW hat am Sonntag neues Gerät präsentiert. Der Ortsverein Lübeck freut sich über einen Radlader, die Vereine in Preetz und Eutin über einen Kettenbagger und einen Teleskoplader. Kosten: Eine Million Euro.

11.02.2019

Wegen eines Bombenalarms in einer Ergotherapie-Praxis ist am Montag das Grone-Bildungszentrum in der Moislinger Allee evakuiert worden. Die Polizei suchte das Gelände mit Hunden ab, gab erst nach stundenlanger Suche Entwarnung.

11.02.2019
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50