Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 1° wolkig
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Massenschlägereien und das Anwachsen der Rauschgiftszene hielten die Polizei in Lübeck im vergangenen Jahr auf Trab. Die Einsätze zum Schutz der öffentlichen Räume wurden massiv hochgefahren, sagt der Leitende Polizeidirektor Norbert Trabs bei der Vorlage der Kriminalstatistik.

19.03.2018

Die Zahl der Verbrechen und Vergehen ist in Lübeck und Ostholstein im vergangenen Jahr deutlich gesunken. In der Hansestadt erfassten Schutz- und Kriminalpolizei 23.614 Taten - 2032 oder 7,9 Prozent weniger als 2016. In Ostholstein wurden 13.119 Taten erfasst -ein Rückgang um 791 Taten oder 5,7 Prozent.

19.03.2018
Die Zahl der Verbrechen und Vergehen ist in Lübeck und Ostholstein im vergangenen Jahr deutlich gesunken. In der Hansestadt erfassten Schutz- und Kriminalpolizei 23.614 Taten - 2032 oder 7,9 Prozent weniger als 2016. In Ostholstein wurden 13.119 Taten erfasst -ein Rückgang um 791 Taten oder 5,7 Prozent.

Mit großer Erschütterung haben am Sonnabend Personen aus dem Umfeld von Detlef H. auf die Vorwürfe gegen den 73-jährigen ehemaligen Lübecker Außenstellenleiter des Weißen Rings reagiert. Detlef H. wird vorgeworfen, Frauen bei Beratungen belästigt zu haben. Zwei Frauen erstatteten Anzeige.

17.03.2018

Böser Verdacht gegen Detlef H., den Ex-Chef der Opferhilfe Weißer Ring in Lübeck. Hat der heute 73-Jährige Frauen, die bei ihm Hilfe suchten, sexuell belästigt und genötigt? Zwei Frauen haben deswegen jetzt Strafanzeige gegen H. gestellt. Dem Magazin „Der Spiegel“ und den Lübecker Nachrichten liegen zudem Dokumente vor, denen zufolge diese Vorwürfe dem Weißen Ring und dem Lübecker Frauennotruf schon lange bekannt gewesen sind.

20.04.2018

Schwerwiegende Vorwürfe gegen Lübecker Ex-Chef des Opferhilfevereins: Zwei Frauen erstatten Strafanzeige: Sie behaupten, bei Beratungsgesprächen sexuell bedrängt worden zu sein – Detlef H. weist alle Anschuldigungen zurück

16.03.2018

Der ehemalige Leiter der Lübecker Außenstelle des Weißen Rings steht unter dem Verdacht, zwei Frauen sexuell belästigt und genötigt zu haben, die sich dem Opferhilfeverein anvertrauten. Die Frauen im Alter von 40 und 50 Jahren stellten letzte Woche Strafanzeige gegen den 73-jährigen pensionierten Polizeihauptkommissar. 

17.03.2018

Frauen sexuell belästigt? - Lübecker Opferhelfer unter Verdacht

Der ehemalige Leiter der Lübecker Außenstelle des Weißen Rings steht unter dem Verdacht, zwei Frauen sexuell belästigt und genötigt zu haben, die sich dem Opferhilfeverein anvertrauten. Die Frauen im Alter von 40 und 50 Jahren stellten letzte Woche Strafanzeige gegen den 73-jährigen pensionierten Polizeihauptkommissar.
Panorama

Frauen sexuell belästigt? - Lübecker Opferhelfer unter Verdacht

Der ehemalige Leiter der Lübecker Außenstelle des Weißen Rings steht unter dem Verdacht, zwei Frauen sexuell belästigt und genötigt zu haben, die sich dem Opferhilfeverein anvertrauten. Die Frauen im Alter von 40 und 50 Jahren stellten letzte Woche Strafanzeige gegen den 73-jährigen pensionierten Polizeihauptkommissar.

16.03.2018

Seit Anfang März 2018 sind bei der Lübecker Kriminalpolizei vermehrt Strafanzeigen wegen Betruges eingegangen. Unbekannte Täter hatten auf Onlineverkaufsportalen von Privatpersonen angebotene Ware zunächst via „Paypal“ bezahlt, die Ware entgegen genommen und danach die Zahlung online wieder storniert. 

17.03.2018
Nach der Festnahme von drei mutmaßlichen Entführern in Lübeck suchen die Ermittler weiter nach dem Motiv für die Tat.
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100