Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Thema Polizei Lübeck

Polizei Lübeck

Alle Artikel zu Polizei Lübeck

Beim Brand einer Gartenlaube am Freitagmittag haben die Einsatzkräfte knapp 30 Kleintiere vor den Flammen gerettet. Wie die Polizei jetzt mitteilte, war der Brand aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen.

22.01.2018
Bei einem Sturz auf einer Baustelle des Universitätsklinikums in Lübeck ist ein 36 Jahre alter Arbeiter lebensgefährlich verletzt worden.

Wer macht denn sowas? Unbekannte werfen seit Wochen rohe Eier aus einem fahrenden Auto. Hauseingänge, Fensterscheiben aber auch arglose Passanten wurden bereits attackiert. Erst kürzlich wurde wieder eine Frau in Lübeck getroffen. Die Betroffenen sind sauer, die Polizei sucht nach Zeugen.

21.01.2018

/Lübeck. Wer macht denn sowas? Unbekannte werfen seit Wochen rohe Eier aus einem fahrenden Auto. Hauseingänge, Fensterscheiben aber auch arglose Passanten wurden bereits attackiert. Erst kürzlich wurde wieder eine Frau in Lübeck getroffen. Die Betroffenen sind sauer, die Polizei sucht nach Zeugen.

20.01.2018

Unter dem Motto „Gedenken und Anklagen“ fand am Sonnabend ab 13 Uhr eine Demonstration mit rund 250 Teilnehmern in der Innenstadt statt. Die Veranstalter wollen an den Brandanschlag in der Hafenstraße vor 22 Jahren erinnern. Bis auf vereinzelte Verkehrsbehinderungen kam es laut Polizei zu keinen besonderen Vorkommnissen.

20.01.2018

Hamburg/Lübeck Nach dem Wintereinbruch vom Vortag haben glatte Straßen auch gestern den Berufsverkehr in weiten Teilen Norddeutschlands vor Probleme gestellt. Die Regionalleitstelle Süd für die Bereiche Lübeck, Ostholstein, Herzogtum Lauenburg und Stormarn hatte am Donnerstag insgesamt 718 Einsätze verzeichnet, berichtete sie am Freitag.

19.01.2018
Die Besatzung eines Ausflugsschiffs aus Lübeck-Travemünde hat mutmaßlich über Monate Abwässer ungeklärt in die Ostsee geleitet.

Das Lübecker Flüchtlingsforum hat für Sonnabend eine Demo anlässlich des Gedenkens an den Brandanschlag auf das Asylbewerberheim in der Hafenstraße angemeldet. Bewohner und Besucher der Innenstadt sollten sich daher auf Beeinträchtigungen in der City einstellen.

19.01.2018

Auf einmal Winter: Anhaltender Schneefall hat am Donnerstag weite Teile Schleswig-Holsteins in eine Märchen-Landschaft verwandelt - die Kehrseite waren massive Verkehrsbehinderungen auf den Straßen, der Schiene, sogar in der Luft. Weiter südlich sorgten orkanartige Böen für einen Ausnahmezustand. 

18.01.2018

Nur ein leichter Unfall, dafür aber diverse Lkw, die an den Auf- und Abfahrten der Autobahn hängen blieben und diese blockierten – das war es fast auch schon. Aus Sicht der Polizei verlief der erste richtige Wintereinbruch in Ostholstein zum Glück ohne größere Ereignisse.

18.01.2018

Da hat Schleswig-Holstein seit Jahren keinen richtigen Winter erlebt. Und wenn er dann auf einmal da ist, und das mit solcher Wucht wie gestern, führt die weiße Pracht gleich zum Verkehrschaos. Egal, wie Pendler unterwegs waren – ohne Verspätungen ging es nicht ab.

18.01.2018

Von Sturm „Friederike“ ist in Lübeck nicht so viel zu spüren wie in anderen deutschen Städten. Doch auch in der Hansestadt läuten enorme Schneemassen den Wintereinbruch auf den Straßen ein. Während in der Altstadt niemand mehr vorankommt, schnappen sich Schneefans ihre Schlitten.

18.01.2018
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100