Schwerer Unfall auf A 226 Richtung Travemünde

Am Donnerstag gegen 23.30 Uhr gab es einen schweren Unfall auf der A226 Richtung Travemünde, bei dem sich zwei Personen verletzt haben.
01 / 05

Am Donnerstag gegen 23.30 Uhr gab es einen schweren Unfall auf der A226 Richtung Travemünde, bei dem sich zwei Personen verletzt haben.

An dem Unfall waren nach Angaben der Polizei ein Kia und ein Renault beteiligt.
02 / 05

An dem Unfall waren nach Angaben der Polizei ein Kia und ein Renault beteiligt.

Beide Fahrer mussten in ein Lübecker Krankenhaus gebracht. Der Ostholsteiner (50) und der Lübecker (35) wurden schwer verletzt, Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht.
03 / 05

Beide Fahrer mussten in ein Lübecker Krankenhaus gebracht. Der Ostholsteiner (50) und der Lübecker (35) wurden schwer verletzt, Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht.

Die A 226 glich nach dem Unfall auf einer Länge von rund 150 Metern einem Trümmerfeld und musste stundenlang gereinigt werden.
04 / 05

Die A 226 glich nach dem Unfall auf einer Länge von rund 150 Metern einem Trümmerfeld und musste stundenlang gereinigt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.
05 / 05

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.

Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken