Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ehrung in Kiel

Silberner Stern für Lübecker Verein Sail United

Der Verein Sail United wird in Kiel als Landessieger der Aktion "Sterne des Sports" ausgezeichnet.

Der Verein Sail United wird in Kiel als Landessieger der Aktion "Sterne des Sports" ausgezeichnet.

Lübeck/Kiel. Schon zum 15. Mal ehren der Deutsche Olympische Sportbund sowie die Volks- und Raiffeisenbanken mit den „Sternen des Sports“ das Engagement der Sportvereine. Bronze gibt es für herausragende Leistungen in Städten, Gemeinden und Kreisen, Silber für Länder, Gold für den Bund. Der Lübecker Verein Sail United, gegründet von Tobias Michelsen, ist jetzt einen großen Schritt in Richtung Gold vorgerückt: Er wurde Landessieger und erhielt den „Großen Stern des Sports“ in Silber.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Preisgeld und Teilnahme am Bundesentscheid

Der Verein ermöglicht es Menschen mit Behinderungen, Wassersport zu treiben. Die Jury aus Vertretern des Landessportverbandes, der Medien sowie der Volks- und Raiffeisenbanken sah das Angebot als herausragend und beispielhaft an. Vereinsgründer Michelsen war überglücklich. „Wir freuen uns riesig über den Sieg auf Landesebene und sind schon sehr gespannt, wie es für uns weitergeht.“ Er und seine Mitstreiter dürfen sich nun über ein Preisgeld von 2000 Euro freuen – und über die Teilnahme am Bundesentscheid. Der Gewinner wird am 22. Januar in Berlin von Bundeskanzlerin Angela Merkel ausgezeichnet.

Engagement gewürdigt

In einer Feststunde in Kiel würdigten Innenminister Hans-Joachim Grote, Hans-Jakob Tiessen, Präsident des Landessportverbandes, sowie Vertreter der Volks- und Raiffeisenbanken die vom Verein geleistete Arbeit. Grote, dieses Jahr Schirmherr der Aktion in Schleswig-Holstein, sagte, die ehrenamtliche Arbeit bilde in vielen Fällen das Rückgrat der Vereine. „Deshalb freue ich mich „außerordentlich, dass mit der Auszeichnung ,Sterne des Sports‘ dieses freiwillige Engagement umfangreich gewürdigt wird.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sabine Risch

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.