Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Stadtpark Lübeck

Stadtpark Lübeck

Alle Artikel zu Stadtpark Lübeck

Im November hatte ein Lübecker Polizist einen Mann während eines Einsatzes erschossen. Die Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren nun eingestellt: Der Polizist hätte weder vorsätzlich noch fahrlässig gehandelt.

04.01.2020

Zum Polizeieinsatz im Lübecker Stadtpark, bei dem im November ein Mann erschossen wurde, gibt es neue Erkenntnisse: Demnach gab der Beamte neun Schüsse aus seiner Dienstwaffe ab, der Getötete starb durch Verbluten. Das Ermittlungsverfahren gegen den Polizisten wurde nach der Untersuchung nun eingestellt.

03.01.2020

Die Entsorgungsbetriebe haben mit dem Aufbau eines Toilettenhäuschens am Stadtpark begonnen. Vorher stand es am Drogentreff am Krähenteich. Einige Anwohner sind darüber nicht begeistert.

18.12.2019

Der Schütze, der Anfang November im Lübecker Stadtpark starb, wollte sich offenbar von der Polizei erschießen lassen. Das haben die Ermittlungen der Kripo ergeben.

04.12.2019

Nach einem Schusswechsel mit der Polizei im Bereich des Lübecker Stadtparks starb am Sonnabend ein 52-Jähriger aus dem Kreis Segeberg. Der Mann soll zuvor Passanten mit einer Waffe bedroht haben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

05.11.2019

Am Tag nach der Schießerei ist der Lübecker Stadtpark weiterhin abgesperrt. Eine Anwohnerin hat den Schusswechsel hautnah miterlebt – ihr sitzt der Schock noch immer in den Knochen.

05.11.2019

Nach der Schießerei am Sonnabend hat die Polizei den Stadtpark und die Parkstraße gesperrt. Beamte der Bundespolizei durchsuchen den Park mit Metalldetektoren nach Waffen – bisher haben sie eine Schreckschusswaffe gefunden.

05.11.2019

Bei der Suche im Lübecker Stadtpark haben Beamte der Bundespolizei keine Waffen, aber Patronenhülsen gefunden. Gegen den Polizisten, der einen 52-Jährigen erschossen hat, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Totschlags eingeleitet.

05.11.2019

Der Mann, der am Sonnabend von einem Polizisten im Lübecker Stadtpark erschossen wurde, war auf Bewährung frei. Außerdem wurde in diesem Jahr wegen Drogenmissbrauchs gegen ihn ermittelt. Die Polizei sucht weiter nach Spuren.

05.11.2019

Die Staatsanwaltschaft Lübeck hat neue Erkenntnisse zu dem 52-Jährigen, der am Sonnabend von Polizeibeamten erschossen wurde. Der Mann war strafrechtlich bekannt und bis 2014 in Sicherungsverwahrung. Auch die Todesursache steht fest.

03.11.2019

Ob zum Picknicken oder für den Spaziergang im Grünen – der Stadtpark ist vor allem im Sommer ein beliebtes Ziel vieler Lübecker. Eine öffentliche Toilette? Fehlanzeige. Und das, obwohl im Dezember 2017 nahezu einstimmig von der Bürgerschaft beschlossen worden war, das zu ändern.

31.07.2018

Unbekannte Täter haben am frühen Donnerstagmorgen in der Nähe des Lübecker Stadtparks zwei Autos in Brand gesetzt. Ein Fahrzeug brannte vollständig aus, bei einem zweiten konnte sich das Feuer nicht ausbreiten. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

02.02.2018
1 2 3