Ehre und Geld


Ausgezeichnete Verkehrserziehung: Diese Schönberger Kita wird geehrt

Bei der Übergabe des Schulwegordens und des Schecks im Wert von 1000 Euro in Schönberg dabei: Schützlinge des Kinderhauses „Am Oberteich“, Annette Wanserski von der Unfallkasse, Kerstin Rehbach und Kati Eggert vom Verein „Haus des Kindes“ und Hans-Joachim Hacker von der Landesverkehrswacht (hintere Reihe, v. l.).

Bei der Übergabe des Schulwegordens und des Schecks im Wert von 1000 Euro in Schönberg dabei: Schützlinge des Kinderhauses „Am Oberteich“, Annette Wanserski von der Unfallkasse, Kerstin Rehbach und Kati Eggert vom Verein „Haus des Kindes“ und Hans-Joachim Hacker von der Landesverkehrswacht (hintere Reihe, v. l.).

Loading...

Mehr aus Nordwestmecklenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen