Ausblick

Drei Tage Party zum Jahreswechsel: Volles Programm in Boltenhagen

Das Feuerwerk an der Seebrücke in Boltenhagen wird ein wortwörtliches Highlight zum Jahreswechsel.

Das Feuerwerk an der Seebrücke in Boltenhagen wird ein wortwörtliches Highlight zum Jahreswechsel.

Boltenhagen. Der Kurort Boltenhagen macht sich bereit für eine Party, die es so noch nicht gab. Drei Tage lang soll auf Top-Niveau gefeiert werden. Schon jetzt ist klar: Übernachtungsmöglichkeiten wird es zum Jahreswechsel kaum noch geben. „Der Ort ist nahezu ausgebucht und der kurzentschlossene Gast muss sich beeilen, wenn er noch buchen möchte“, sagt Katleen Herr von der Boltenhagener Kurverwaltung. Alles strömt zum Feiern an die Ostsee.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dafür haben die Veranstalter für den Jahreswechsel ein riesiges Programm geplant. Schon am Freitag geht es los. Der Wintermarkt, der an allen Tagen von 11 Uhr an geöffnet haben wird, lockt mit Glühweinduft und einer großen Bandbreite kulinarischer Auswahlmöglichkeiten. Überall funkelt und glitzert es im Kurort. Um 18 Uhr sind die ersten satten Klänge zu hören. Im Zelt am Strand spielen „Brenner“ und ein DJ Rockschlager. Im Kurpark lockt zeitgleich der Tanz unterm Sternenhimmel.

Lesen Sie auch

Mitternacht in Boltenhagen: Riesiges und stimmungsvolles Feuerwerk

Der Sonnabend hat es dann in sich. Schon um 13 Uhr steigt die Kinder-Silvester-Party im Zelt am Strand, die mit dem zentralen Kinderfeuerwerk um 17 Uhr ihren Höhepunkt bekommt. Eine Stunde später beginnt der Spaß für die Erwachsenen. Im Zelt am Strand spielen „Diese Typen“ unterstützt von einem DJ und im Kurpark beginnt der Tanz unterm Sternenhimmel. Um 24 Uhr wird dann das alte Jahr mit einem riesigen und stimmungsvollen Feuerwerk verabschiedet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wer am Neujahrstag noch genug Reserven zum Feiern hat oder einfach noch nicht aufhören möchte, kann gleich um 11 Uhr zum Frühschoppen gehen. Hier sorgt die Band „Stamping Feet“ im Zelt am Strand für Stimmung. Der große Höhepunkt zum Festwochenende ist das Neujahrsbaden um 13 Uhr, zu dem wieder Tausende Schaulistige erwartet werden. „Ich denke, das wird ein riesiger Spaß am Strand“, sagt Katleen Herr.

Mehr aus Nordwestmecklenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen