Preis aus Österreich für Malente


Forschungsprojekt für Bahnstrecke Malente-Lütjenburg ausgezeichnet

Preisverleihung in Wien (v. l.): Vera Hofbauer (Bundesministerium, Leitung Sektion Verkehr) übergibt die Urkunde für den österreichischen „Mobilitätspreis" an Sven Ratjens (Geschäftsführer Bahnstreckenverwaltungsgesellschaft und Projektkoordinator für die CAU) und Professor Heiner Monheim (Verkehrswissenschaftler und Vorsitzender Schienenverkehr Malente-Lütjenburg e.V.).

Preisverleihung in Wien (v. l.): Vera Hofbauer (Bundesministerium, Leitung Sektion Verkehr) übergibt die Urkunde für den österreichischen „Mobilitätspreis" an Sven Ratjens (Geschäftsführer Bahnstreckenverwaltungsgesellschaft und Projektkoordinator für die CAU) und Professor Heiner Monheim (Verkehrswissenschaftler und Vorsitzender Schienenverkehr Malente-Lütjenburg e.V.).

Loading...

Mehr aus Ostholstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken