Zeugen gesucht

Feuer in Landkirchen: Schuppen in Flammen

Die Polizei hofft Zeugen zu finden, die zum Zeitpunkt des Feuers verdächtige Beobachtungen gemacht haben (Symbolbild).

Die Polizei hofft Zeugen zu finden, die zum Zeitpunkt des Feuers verdächtige Beobachtungen gemacht haben (Symbolbild).

Landkirchen. Ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe, so schätzt die Polizei, ist bei einem Feuer am Montagmorgen (15. August) gegen 2.20 Uhr in Landkirchen auf Fehmarn entstanden. In Flammen standen ein Schuppen und ein angrenzendes Carport. Menschen wurden nicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

An dem Löscheinsatz seien die Feuerwehren von Landkirchen, Burg, Süderort und Bisdorf/Hinrichsdorf beteiligt gewesen, teilte Polizeisprecher Christoph Münzel mit. In Schuppen und Carport sei Holz gelagert, zudem seien ein älterer Traktor und Gartengeräte dort abgestellt gewesen. Das Fahrzeug wurde noch herausgeholt, aber doch beschädigt. Das Wohnhaus konnte vor den Flammen geschützt werden. Auch ein Nachbarhaus sei von der großen Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen worden, sagte Münzel. Dort seien die Außenjalousien am Wintergarten geschmolzen.

Zeugenaufruf der Polizei in Oldenburg

Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall und fragt: Wer hat in der Zeit um 2 Uhr am Montag, 15. August, im Bereich Papenwisch verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeistation Oldenburg unter Telefon 043 61/105 50.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Bei dem Einsatz in Landkirchen waren rund 80 Kräfte der Feuerwehr vor Ort. Schon zuvor mussten sie zu zwei brennenden Müllcontainern in Burg und einem kleinen Zimmerbrand in Neujellingsdorf ausrücken.

Von ln

Mehr aus Ostholstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen