Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 5° Regenschauer
Thema Kreistag Ostholstein
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Kreistag Ostholstein

Anzeige

Alle Artikel zu Kreistag Ostholstein

Der Kreis Ostholstein hat massiv Druck gemacht. Jetzt nimmt der Landesbetrieb Straße und Verkehr die Sanierung von einigen Kreisstraßen und Radwegen in Angriff. Diese fünf Maßnahmen sind geplant.

25.02.2020

Der Streit um Windkraft in der Gemeinde Riepsdorf beschäftigt auch die Fraktionen im Kreistag. Einige können verstehen, dass sich Windkraftkritiker im Dorf übergangen fühlen. Andere verweisen auf das demokratische Beteiligungsverfahren und sagen: „Von Ohnmacht kann keine Rede sein.“

25.02.2020

Nach dem Rückzug der Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer machen sich Ostholsteiner CDU-Politiker große Sorgen um die Zukunft ihrer Partei. Über Vorsitz und Kanzlerkandidatur müsse rasch entschieden werden.

11.02.2020

CDU und Grüne wollen, dass der Öffentliche Personennahverkehr in Ostholstein umsonst genutzt werden kann. Jugendliche und Kreisfraktionen begrüßen die Idee. Ländliche Räume sollen so aufgewertet werden. Dazu müssen jedoch die Anbindungen verbessert werden.

27.01.2020

Radwege- und Straßensanierung, Klima, ÖPNV und Digitalisierung: Das sind einige der Themen, mit denen sich die Kreistagsparteien im neuen Jahr in Ostholstein beschäftigen wollen. Ein Überblick.

18.01.2020

Viel Lob der Genossen in Ostholstein für die Entscheidungen und die künftige Neuausrichtung der Partei. CDU-Politiker kritisieren die Entscheidungen als rückwärtsgewandt und realitätsfern.

09.12.2019

Es gibt Hilfe vom Kreis: Eine Million Euro kann künftig an finanzschwache Städte und Gemeinden ausgezahlt werden. Der Kreistag beschloss zudem den Ausbau der Feuerwehrtechnischen Zentrale – und es gab jede Menge Beschlüsse, die schon 2020 greifen.

04.12.2019

Die Zahlen klingen alarmierend: Nach Berechnungen des DGB-Kreisverbandes fehlen in Stormarn bis 2030 viele Tausend Wohnungen. Es geht vor allem um bezahlbaren Wohnraum.

21.10.2019

Nur 55 Minuten benötigten Ostholsteins Kreistagsabgeordnete am Dienstag für eine 17 Punkte umfassende Tagesordnung. Für viele wichtige Themen gab es grünes Licht, für das Land die rote Karte.

01.10.2019

Beschlossene Sache im Kreis-Wirtschaftsausschuss: Segeberg will sich um das Fairtrade-Label bewerben. Ein Fachmann erklärte, welche Kriterien gelten. Unter anderem müssten 38 Geschäfte fair gehandelten Kaffee anbieten.

27.09.2019

CDU und Grüne im Kreistag stellen sich im Interview den Fragen zum Straßen- und Radwegebau, Klimaschutz und zur Digitalisierung. Vieles sei angeschoben, in manchen Bereichen hake es aber noch.

24.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10