Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 6° wolkig
Thema Kreistag Ostholstein

Kreistag Ostholstein

Alle Artikel zu Kreistag Ostholstein

Der SPD-Kreisverband Ostholstein hat am Wochenende in der Mensa der Elisabeth-Selbert-Schule in Bad Schwartau die Direkt- und Listenkandidaten für die Wahl zum Kreistag nominiert. Kreistags-Fraktionschef Burkhard Klinke bleibt weiter auf dem Listenplatz eins.

12.02.2018

„Anpacken“ soll das Motto der CDU Ostholstein im Kampf um Stimmen bei der Kreistagswahl sein. Ein konkretes Wahlprogramm wurde beim Kreisparteitag allerdings noch nicht verabschiedet. Es soll gemeinsam mit den frisch gewählten Direkt- und Listenkandidaten erörtert werden.

10.02.2018

Was eignet sich am besten als saubere Energie für die Fährschiffe im Fehmarnbelt? Wie entwickeln sich die Pläne für die geplante 380-kV-Trasse in Ostholstein? Fragen, die die SPD-Kreistagsfraktion und Windmüller jetzt in einer gemeinsamen Arbeitssitzung auf Fehmarn erörterten.

29.01.2018

In vier Monaten wählen die Ostholsteiner ihre Stadt- und Gemeindevertretungen sowie einen neuen Kreistag. Viele Kommunalpolitiker sind wieder dabei, andere treten nicht mehr an. Unter denen, die sich zurückziehen, sind einige, die jahre- und jahrzehntelang aktiv waren.

12.01.2018

Auch das politische Jahr neigt sich dem Ende. Die Fraktionen des ostholsteinischen Kreistages ziehen ein Resümee und schauen auf die Kommunalwahl am 6. Mai 2018.

29.12.2017

Reinhard Sager (CDU) steht seit 16 Jahren als Landrat an der Spitze der Kreisverwaltung von Ostholstein. Das scheidende Jahr ist eines, das ihm und den Kreispolitikern ein paar Sorgen weniger gemacht hat als andere. Im Interview mit Susanne Peyronnet spricht Sager über Pläne und Dauerbrenner.

27.12.2017

Bündnis 90/Die Grünen haben auf der Kreismitgliederversammlung in Scharbeutz die Kandidaten für die Kreistagswahl am 6. Mai 2018 aufgestellt. Die Grünen rechnen nach eigenen Angaben wieder mit einem guten Ergebnis von mindestens sieben Mandaten.

04.12.2017

Der Kreistag Ostholstein kommt am Dienstag, 5. Dezember, um 16 Uhr im Ostholstein-Saal des Kreishauses zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Wichtigste Themen sind der Haushalt für das kommende Jahr sowie die Sana-Kliniken und die Gesundheitsversorgung, vor allem im Nordkreis.

02.12.2017

Noch läuft alles in der Eutiner Sana-Klinik wie immer. Doch das Gebäude bereitet nicht nur dem Betreiber, sondern auch den Politikern von Kreis und Land erhebliche Sorgen. Nachdem die massiven Wasserschäden bekannt wurden, geht es jetzt um die Zukunft des Klinikbetriebes.

22.11.2017

Das Rotlicht ist in Ostholstein eher dunkel. Gesicherte Erkenntnisse über „das Milieu“ liegen nicht vor. Dennoch musste sich die Kreispolitik jetzt mit der käuflichen Liebe beschäftigen. Es geht um die Umsetzung des Prostitutionsschutzgesetzes, das am 1. Juli in Kraft getreten ist.

17.11.2017

Der Brandbrief des Sana-Betriebsrates zur Arbeitsbelastung und die Vorwürfe der Gewerkschaft Verdi, Sana ziehe sich im Nordkreis zunehmend zurück, haben die Debatte um die Privatisierung der ehemaligen Kreiskrankenhäuser wieder befeuert –  vor allem bei der SPD.

11.11.2017

Von Montag bis Donnerstag ist in der kommenden Woche der Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses täglich ab 17 Uhr gut besetzt. Im Kalender stehen vier Sitzungen der Fachausschüsse des ostholsteinischen Kreistages. Dabei wird ein umfangreiches Themenspektrum abgehandelt.

06.11.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10