Drogen im Straßenverkehr

Lensahn: Berauschter Fahrer trotz Trick von der Polizei erwischt

Einer Verkehrskontrolle entwischen, versuchen immer wieder Autofahrer. Doch häufig misslingt dieses Vorhaben, wie auch ein 27-Jähriger in Lensahn erkennen musste.

Einer Verkehrskontrolle entwischen, versuchen immer wieder Autofahrer. Doch häufig misslingt dieses Vorhaben, wie auch ein 27-Jähriger in Lensahn erkennen musste.

Lensahn. Dieser Trick ging nach hinten los: In Lensahn hat ein Autofahrer versucht, einer Verkehrskontrolle zu entgehen, indem er mit seiner Beifahrerin die Plätze tauschte. Jetzt wird gegen beide Fahrzeuginsassen ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 27-jährige Fahrer fiel einer Streifenwagenbesatzung vom Autobahnrevier Scharbeutz auf, als er in der Bäderstraße in Lensahn den Beamten in seinem Audi A 6 entgegenkam. Die Polizisten wendeten und folgten dem Audi, um den Fahrer zu kontrollieren. Dieser bog nach Angaben der Polizei auf den Parkplatz eines Supermarktes ab, woraufhin die Beamten das Auto kurzzeitig aus dem Blick verloren.

Plötzlich saß eine junge Frau am Steuer

Als der Audi wieder auftauchte und dem Streifenwagen erneut entgegen fuhr, saß eine junge Frau am Steuer – und der ursprüngliche Fahrer neben ihr. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Ostholsteiner seit einiger Zeit keinen Führerschein mehr hat. Zudem hatte er offenbar Drogen konsumiert, ebenso wie seine 25-jährige Begleiterin, die als Chauffeurin eingesprungen war. Beide mussten eine Blutprobe abgeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen den 27-Jährigen wird jetzt wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie des Führens eines Kraftfahrzeuges unter Einfluss berauschender Mittel ermittelt. Die 25-Jährige erwartet ebenfalls eine Anzeige wegen des Verdachts des Führens eines Kraftfahrzeuges unter Einfluss berauschender Mittel, teilt die Polizei mit.

Weitere Polizeimeldungen aus Ostholstein lesen Sie hier.

Von LN

Mehr aus Ostholstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen