Für den guten Zweck

Oldenburg: Teilnehmer für den Hospizlauf werden noch gesucht

Werbung für den Oldenburger Hospizlauf. Es werden noch Teilnehmer gesucht.

Werbung für den Oldenburger Hospizlauf. Es werden noch Teilnehmer gesucht.

Oldenburg. Der Oldenburger Sportverein von 1865 richtet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Hospiz Wagrien-Fehmarn den 1. Oldenburger Hospizlauf auf. Die Veranstaltung am Sonntag, 11. September, findet statt zugunsten des zukünftigen Hospizes Ostholstein, das in Oldenburg gebaut werden soll. In diesem Hospiz sollen schwerstkranke Menschen aus dieser Region am Lebensende würdig versorgt und geborgen sterben können, in dem Rahmen werden auch die nahen Angehörigen unterstützt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei den Vorbereitungen zum 1. Hospizlauf ist von einer Koordinatorengruppe versucht worden, gemeinsam mit aktiven Läufern die Runden so zu gestalten, dass für jeden etwas dabei ist. In aller Frühe startet ein Ultramarathon (85 Kilometer) um 6 Uhr, um 9.45 Uhr beginnt der Halbmarathon, Zehn-Kilometer-Laufen und -Walken ist ab 9.30 Uhr möglich, um 13 Uhr geht es in den beiden Disziplinen auf die Fünf-Kilometer-Strecke und Kinderläufe starten um 14 Uhr.

Zahl der Teilnehmer kann noch getoppt werden

Für einen erfolgreichen Lauf braucht es aber auch viele Laufinteressierte. Täglich steige die Zahl der Anmeldungen, berichtet Beate Rinck, Vorsitzende des Fördervereins. Es sei jedoch noch Luft nach oben. Also ruft sie Laufbegeisterte, die zugleich etwas für den guten Zweck tun möchten, zur Anmeldung auf: „Also heißt es jetzt durchstarten.“ Neben den Läufen besteht außerdem die Möglichkeit, mit dem Rennrad teilzunehmen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch mit dem Rad geht es durch Ostholstein

Es gibt eine Zusage des Radsport Teams Lübeck, sich an dem Tag mit drei Rennen über 80, 120 und 210 Kilometer zu beteiligen. Los gehen soll es ab 8 Uhr. Gestartet wird vor der Stadtbibliothek in Richtung Schauenburger Straße. Nähere Infos dazu sind auch im Internet auf www.hospiz-ostholstein.de zu finden.

Rahmenprogramm informiert zum Thema Hospiz

Neben dem Sport gibt es ein buntes und informatives Rahmenprogramm. Verschiedene Hospizvereine sind mit Infoständen vor Ort, es gibt einen Trödeltisch und Ansprechpartner für Interessierte rund um das Thema zur Hospiz- und Palliativversorgung in Ostholstein. Spiel und Spaß für die Kleinen sollen aber auch nicht zu kurz kommen.

Hier gibt es den Weg zur Anmeldung

Das Organisationsteam sucht auch noch Helfer. Auskünfte dazu gibt Astrid Korfmann unter Telefon 0177/295 73 38. Läufer sollten sich anmelden unter www.myraceresult.de. Infos gibt es auch auf der Seite des Oldenburger Sportvereins unter www.osv1865.de.

Mehr aus Ostholstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken