Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Badesaison eröffnet

Baden in der kalten Ostsee: Gefährlich oder gesund?

Rettungsschwimmerin Hildegard Lange hat bei der DLRG-Station in Pelzerhaken eine Wassertemperatur von 11,5 Grad gemessen. Beim Anbaden im nahen Rettin waren es sogar nur neun Grad.

Rettungsschwimmerin Hildegard Lange hat bei der DLRG-Station in Pelzerhaken eine Wassertemperatur von 11,5 Grad gemessen. Beim Anbaden im nahen Rettin waren es sogar nur neun Grad.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.