Neustadt


Reanimation, Demenz und Tanz

Lebensrettende Animation: Gleich zum Wettbewerbsauftakt mussten die „großen“ Gäste aus dem Nachbarkreis Plön als Erste ran und mitten auf dem Neustädter Marktplatz bewusstlosen Menschen helfen. Einige stellten ihr beeindruckendes Können an freiwilligen Mimen, andere an Puppen unter Beweis. Gefragt war bei dem Einsatz auch die gegenseitige Hilfe. Die Herausforderungen für die jüngeren Teilnehmer wurden altersgemäß etwas heruntergeschraubt.

Lebensrettende Animation: Gleich zum Wettbewerbsauftakt mussten die „großen“ Gäste aus dem Nachbarkreis Plön als Erste ran und mitten auf dem Neustädter Marktplatz bewusstlosen Menschen helfen. Einige stellten ihr beeindruckendes Können an freiwilligen Mimen, andere an Puppen unter Beweis. Gefragt war bei dem Einsatz auch die gegenseitige Hilfe. Die Herausforderungen für die jüngeren Teilnehmer wurden altersgemäß etwas heruntergeschraubt.

Loading...

Mehr aus Ostholstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen