Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

So zog die Stockelsdorfer Feuerwehr in das neue Feuerwehrhaus um

Der neu gewählte Wehrführer Christoph Dornheim (links) und sein Stellvertreter RenŽ Andersch blicken optimistisch in die Zukunft.
01 / 07

Der neu gewählte Wehrführer Christoph Dornheim (links) und sein Stellvertreter RenŽ Andersch blicken optimistisch in die Zukunft.

Vor dem Umzug ins neue Domizil stellten sich die Aktiven der Stockelsdorfer Wehr zum Gruppenbild vor dem alten Gerätehaus am Bäckergang auf.
02 / 07

Vor dem Umzug ins neue Domizil stellten sich die Aktiven der Stockelsdorfer Wehr zum Gruppenbild vor dem alten Gerätehaus am Bäckergang auf.

Angeführt von der Fahnenabordnung zog die Stockelsdorfer Wehr im langen Tross die einen Kilometer lange Strecke vom alten Gerätehaus am Bäckergang ins neue Domizil am Bohnrader Weg um.
03 / 07

Angeführt von der Fahnenabordnung zog die Stockelsdorfer Wehr im langen Tross die einen Kilometer lange Strecke vom alten Gerätehaus am Bäckergang ins neue Domizil am Bohnrader Weg um.

Zum Einzug in des neue Feuerwehrhaus am Bohnrader Weg hissten die Feuerwehrleute die Stockelsdorfer Gemeindefahne.
04 / 07

Zum Einzug in des neue Feuerwehrhaus am Bohnrader Weg hissten die Feuerwehrleute die Stockelsdorfer Gemeindefahne.

Weiterlesen nach der Anzeige
Nach dem 20-minütigen Umzug vom alten zum neuen Standort bezog die Stockelsdorfer Wehr ihr neues Feuerwehrhaus.
05 / 07

Nach dem 20-minütigen Umzug vom alten zum neuen Standort bezog die Stockelsdorfer Wehr ihr neues Feuerwehrhaus.

Nach dem 20-minütigen Umzug vom alten zum neuen Standort bezog die Stockelsdorfer Wehr ihr neues Feuerwehrhaus.
06 / 07

Nach dem 20-minütigen Umzug vom alten zum neuen Standort bezog die Stockelsdorfer Wehr ihr neues Feuerwehrhaus.

Die Stockelsdorfer Feuerwehrleute Rüdiger Weich (von links) Dennis Wilhelm, Henri Reimer und Maximilian Brandes räumen ihre Spinde im neuen Feuerwehraus ein.
07 / 07

Die Stockelsdorfer Feuerwehrleute Rüdiger Weich (von links) Dennis Wilhelm, Henri Reimer und Maximilian Brandes räumen ihre Spinde im neuen Feuerwehraus ein.

Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.